Halloween steht vor der Tür und Stars wie Daniela Katzenberger sind im Verkleidungswahn. Warum die TV-Blondine aber eigentlich gar kein Kostüm benötigt, zeigt sie jetzt mit viel Humor bei Instagram.

Mehr Entertainment-News finden Sie hier

Ob Horror-Clown, Alien oder Frankensteins Monster: Am 31. Oktober schlüpfen die Menschen weltweit in schaurig-schöne Kostüme und feiern Halloween. So auch TV-Star Daniela Katzenberger.

Aber Moment – das, was die 33-Jährige jetzt bei Instagram präsentiert hat, ist ja gar keine Verkleidung. Mit verquollenen Augen und abstehenden Haaren versteckt sie sich sichtlich verschlafen hinter einer großen Tasse.

"Happy Halloween", schrieb sie dazu und bewies einmal mehr, dass sie sich in den sozialen Medien keinesfalls zu ernst nimmt. Ihre richtige Verkleidung schickte die TV-Blondine kurze Zeit später dann aber doch noch hinterher.

Die Katze ist kaum wiederzuerkennen

Bei den jüngsten Instagram-Bildern Katzenbergers ist ein zweiter Blick definitiv erforderlich. Denn mit der braunen Perücke, den buschigen Augenbrauen sowie dem aufwendigen Reißverschluss-Make-up ist die 33-Jährige kaum zu erkennen.

Wie die schwarz-weiße Gesichtsbemalung entstanden ist, können die rund 1,7 Millionen Follower der Katze in einem Video verfolgen. Keine Frage: Von der Ausbildung zur Kosmetikerin scheint die Frau von Lucas Cordalis noch einiges auf dem Kasten zu haben.

Sichtlich routiniert schwingt sie den Pinsel und verpasst sich das Halloween-Make-up einfach selbst. Dazu schrieb sie: "Hier nochmal das 'offizielle' Halloween-Kostüm". (cos)  © spot on news

Horror im Weißen Haus: Die Trumps verteilen Halloween-Süßigkeiten

Der Halloween-Horror hat am Montag auch im Weißen Haus Einzug gehalten: US-Präsident Trump und die First Lady verteilten Süßigkeiten an verkleidete Kinder – sie selbst kamen allerdings ohne Kostüm. Vorschaubild: Getty Images/Alex Wong