Eine Versöhnung zwischen Daniela Katzenberger und Jenny Frankhauser ist weiterhin nicht in Sicht: Auf Instagram lästert die Kultblondine über ihre Halbschwester - und deren Reaktion lässt nicht lange auf sich warten.

Alle Promi-News finden Sie hier

Nach dem "Dschungelcamp 2018" schienen sich Daniela Katzenberger und Schwester Jenny Frankhauser wieder anzunähern, die Katze gratulierte via Social Media immerhin zur Dschungelkrone.

Inzwischen haben sich die Fronten offenbar wieder verhärtet: In einem Live-Video auf Instagram ärgerte sich die Ehefrau von Lucas Coradlis vor Kurzem über ihre Halbschwester und betonte, dass zwischen den beiden Funkstille herrsche.

Jenny Frankhauser als Katzenberger-Kopie?

"Ich sehe auch die Interviews von meiner Schwester und ich muss sagen, dass es mir teilweise so vorkommt, als wäre das so eine Parodie von meinen Interviews", so Daniela Katzenberger weiter.

Den Vorwurf, ihre berühmte Schwester einfach nachzuahmen, lässt Jenny Frankhauser aber nicht auf sich sitzen: Sie reagiert ebenfalls via Instagram – und zwar mit einem Foto, das sie süffisant lächelnd zeigt.

"Man kann niemanden überholen, wenn man in seine Fußstapfen tritt", notiert die 25-Jährige dazu und garniert den Post noch mit dem Hashtag #GoYourOwnWay, übersetzt: "Gehe deinen eigenen Weg." Die Botschaft ist klar: Jenny Frankhauser will sich von der prominenten Verwandschaft emanzipieren.

Die Aufmerksamkeit durch den Familienzwist dürfte der "Katze" aber gar nicht so ungelegen kommen - immerhin erscheint in dieser Woche die neue Ausgabe des "Daniela Katzenberger"-Magazins. (CF / jwo)  © 1&1 Mail & Media / CF