Schwupps, der Nächste bitte! Brad und Angelina waren nie lange Single.

Brad Pitt (52) steht ein trauriges Wochenende bevor: Angelina Jolie (41) und ihre sechs Kinder werden Thanksgiving diesmal ohne ihn feiern.

Denn seit der Trennung gehen die beiden getrennte Wege. Angelina Jolie beansprucht bislang das alleinige Sorgerecht für sich.

Ein Insider sagte dem Magazin "People", dass sie das Familienfest nicht zusammen mit Brad Pitt feiern werde. Der aktuellen Regelung zufolge darf er seine Kinder nur in Begleitung eines Psychologen sehen.

Einen gefüllten Truthahn bekommt der Filmstar wahrscheinlich dennoch vorgesetzt – von seinen Eltern. "Brad war sich noch nicht sicher, ob er seine Eltern und Geschwister in Missouri besucht oder ob er sie alle nach Los Angeles einlädt", sagte eine anonyme Quelle gegenüber "Bunte".

In einem Interview hatte Brad Pitt lange vor der Trennung erzählt, wie gerne er an Thanksgiving kocht. "Ich bin voll dabei ", sagte dem US-Sender "Extra" noch im vergangenen Jahr. "Wir haben Thanksgiving, Leute, ich bin total besessen von diesem Truthahn." Hoffentlich verdirbt ihn sein Rosenkrieg nicht den Appetit. (jj)  © top.de