Freudige Nachrichten von Bode und Morgan Miller - und das gleich doppelt: Die beiden Sportler werden wieder Eltern – sie erwarten Zwillinge.

Mehr Promi-Themen finden Sie hier

Ein Jahr nach dem tragischen Unfalltod ihrer Tochter Emmy schwelgen Bode Miller und seine Frau Morgan im Familienglück. Der 41-Jährige und seine 32-jährige Frau erwarten im November eineiige Zwillinge, wie sie auf Instagram mitteilten. Sogar das Geschlecht geben die beiden schon bekannt: Es sollen Jungen werden.

"Zwillinge! Identische Zwillinge! Ich könnte nicht aufgeregter sein, diese schöne Familie, die ich mit meiner Frau geschaffen habe, zu erweitern", schrieb der werdende Vater auf Instagram.

Auch seine Frau verkündete die Schwangerschaft mit einem süßen Post. Darin gedenkt sie ihrer verstorbenen Tochter Emeline: "Von Beginn dieser Schwangerschaft ab, wussten wir, dass Emmy irgendwie ihre Hände bei diesem Wunder im Spiel hatte."

Im Juni 2018 war Emmy im Pool der Nachbarn ertrunken. Sie wurde nur 19 Monate alt. Bode und Morgan Miller gingen mit der Geschichte an die Öffentlichkeit, um andere Paare zu warnen. Ihr Sohn Easton, der kurz nach Emmys Tod geboren wurde, lernt nun schon mit wenigen Monaten das Schwimmen.

Bode und Morgan haben bereits zwei gemeinsame Söhne. Die Volleyballerin hat außerdem zwei Kinder aus vorherigen Beziehungen, der Skirennläufer einen Sohn. (awa)

Ehe-Aus bei Miley Cyrus und Liam Hemsworth

Miley Cyrus und Liam Hemsworth haben sich getrennt. Das hat ein Sprecher des Promi-Paares offiziell bekannt gegeben. Die beiden sind nicht einmal ein Jahr lang verheiratet.
Teaserbild: © imago/Icon SMI