Beyoncé und Jay-Z erwarten in Kürze Nachwuchs im Doppelpack. Um die Zeit bis zur Geburt der Zwillinge zu verürzen, hat das Paar nun eine große Babyparty veranstaltet – Henna bemalte Mega-Kugel inklusive.

Als Beyoncé Knowles im Februar ihre Zwillings-Schwangerschaft mit einem Foto auf Instagram bekanntgab, brach sie auf der Plattform alle Rekorde.

Seitdem ließ die Sängerin ihre Fans regelmäßig mit Schnappschüssen an ihrer Schwangerschaft teilhaben und zeigt stolz ihren wachsenden Bauch.

Babybauch mit Henna dekoriert

So auch am vergangenen Wochenende: Gemeinsam mit ihrem Mann Jay-Z veranstaltete die 35-Jährige in Beverly Hills eine große Babyparty mit Afrika-Feeling. Passend zum Motto kleidete sich das Promi-Paar in afrikanische Outfits, die Zwillingskugel der hochschwangeren Beyoncé wurde zur Feier des Tages mit Henna bemalt.

Die Bilder der ausgelassenen Feier wollte die Sängerin ihren Fans nicht vorenthalten und postete sie bei Instragram.

Unter den Gästen waren neben Beyoncés Mutter Tina Knowles, die ein Video von der Party veröffentlichte, auch ihre frühere "Destiny’s Child"-Kollegin Kelly Rowland, Schauspielerin Michelle Williams und Tennisstar Serena Williams, die ebenfalls ein Kind erwartet.

Beyoncé und Jay-Z Eltern sind seit 2008 verheiratet. Für sie ist es das zweite Mal, dass sie Eltern werden: Das Musiker-Paar hat bereits eine gemeinsame Tochter, die fünfjährige Blue Ivy.

Ihre erste Schwangerschaft hatte Beyoncé bei einem Live-Auftritt bei der Vergabe der MTV-Videopreise in Los Angeles vor einem Millionenpublikum verkündet. Am Ende ihres "Love on Top"-Auftritts knöpfte die damals 29 Jahre alte Sängerin damals ihren Glitterblazer auf, rieb sich strahlend den runden Bauch und zwinkerte vielsagend. Sie hatte zuvor oft gesagt, dass sie mit 30 Jahren Mutter werden wolle. (jwo / dpa)