Bella Hadid (20) scheint sich einen Mega-Hottie angelacht zu haben – Männermodel Jordan Barrett (20).

Der junge Australier dürfte strategisch ganz gelegen für Bella Hadid kommen.

Immerhin turtelt ihr Ex-Freund – der kanadische Sänger The Weeknd (27) – seit Wochen mit Superstar Selena Gomez (24).

Und Jordan? Er ist jung, wild und unglaublich schön. Spaß hat Bella mit dem australischen Fashion-Darling ganz bestimmt.

In Cannes kann's gefunkt haben

Bereits bei den Filmfestspielen von Cannes haben die beiden sich gemeinsam gezeigt. Privat hatten sie sichtlich Spaß auf einer Jacht, offiziell stießen sie dann auf der Bühne der amfAR Gala mit Sekt an.

Knutsch-Fotos gibt es zwar bis jetzt noch keine, doch Paparazzi lichteten die beiden nun in intimem Ambiente in Bellas New Yorker Apartment ab. Sie in Unterhose und Top, er nur in Boxer-Shorts.

Gemeinsam machten die beiden gut gelaunt Selfies auf dem Balkon. Im Anschluss gingen das schöne Duo wieder zusammen zu einem Charity-Event. Offenbar tun die zwei gerne Gutes …

Wer ist dieser Jordan Barrett?

Der 1986 im australischen Byron Bay geborene Beau wurde bereits im Alter von 14 Jahren von einem Scout der Modelagentur IMG entdeckt. 2015 schlug er bei der New York Fashion Week ein wie eine Bombe. Die Designer rissen sich um den jungen Wilden mit der blonden Mähne.

Mittlerweile gehört er zu einem der gefragtesten Männermodels der Modewelt. Kampagnen für Labels wie Versace, Roberto Cavalli Eyewear, Pepe Jeans oder Moschino katapultierten ihn in die obere Liga der Männermodel-Szene.

Das Fashion-Portal "models.com" ernannte Jordan Barrett 2016 zum Model of the Year.




  © top.de