Liebe Barbara,

Eine Kolumne
von Christian Schommers

um einen Tag verspätet, aber darum nicht weniger herzlich entsende ich Dir meine Glückwünsche zu Deinem 50. Geburtstag. Wow, ein halbes Jahrhundert seit dem 1. November 1966 und jeder Artikel zu diesem Ereignis beginnt damit, dass man Dir die 50 Jahresringe nicht ansieht und sich fragt, wie das geht?

Sind das gute Gene von Deinem Dad Harlan Ross Feltus und Mama Ursula oder dann doch Deine kluge Lebensweise mit viel Sport, noch mehr Bewegung und wenig bis kein Alkohol und Tabak? Jedenfalls stimmt es: Man sieht Dir die 50 wirklich nicht an. Keine Stirnfalten, keine Nasolabial-Furchen, keine teigigen Hängebacken – nichts. Im Gegenteil: Mit jedem Jahr wirst Du femininer, lebensklüger und auch sympathischer. Während Dein Ex-Mann Boris Becker seinem Lebensstil sichtbar Tribut zahlt, wirkst Du fast alterslos oder wie die Amerikaner sagen: 'she aged perfectly'.

Du hast erfolgreiche DVDs zu Pilates, Yoga und anderen Leibesertüchtigungen aufgelegt, als Jurorin im Fernsehen fungiert und Dir als Schauspielerin Respekt verschafft. Du hast Schmuck und Einrichtungsgegenstände entworfen und mit Deiner gelassenen Art selbst spitzmündige Kritiker überzeugt. Keine Skandale, dafür gute Laune, wo immer Du auftauchst. Dabei warst Du früher mal, zu Deinen P1-Zeiten, eine ziemlich wilde Partygängerin. Aber das ist ja lange her. Heute eine Frau mit reichlich Lebenserfahrung, wohnhaft in Miami, zuhause überall. Und wie feiert man dann einen runden Geburtstag?

Na eben – überall. "Insgesamt wird es vier Partys geben: In Paris, Berlin, Las Vegas und Miami." Barbaras kleiner Party-Marathon – lodert da etwa das, sorry, alte Feierfieber noch einmal auf oder macht Powerfrau das so? "Die Idee war eigentlich, dass ich Freunde auf der ganzen Welt besuche und jedem einzelnen ein Abendessen abschwatze." Auch nicht schlecht.

So aber wird seit gestern wohl Party gefeiert und auf die nächsten 50 Jahre angestoßen. Auch ich hebe mein Glas und sage noch einmal: Herzlichen Glückwunsch, liebe Barbara Becker. Werde die, die Du bist!

Herzlichst

Dein Christian Schommers   © top.de