Nach der Prügelattacke auf den "Empire"-Schauspieler Jussie Smollett (36) hat die Polizei in Chicago am Donnerstag Fotos einer Überwachungskamera veröffentlicht.

Mehr aktuelle News finden Sie hier

Die Beamten suchen damit nach zwei Männern, die als "Personen von besonderem Interesse" bezeichnet werden. Sie seien zum Tatzeitpunkt in der Nähe gesichtet worden.

Die Bilder zeigen allerdings nicht die Gesichter, sondern lediglich zwei Gestalten in schwarzen Kapuzenpullis.

Prominente zeigen sich schockiert

Der offen schwule, afro-amerikanische Schauspieler war in der Nacht auf Dienstag auf offener Straße angegriffen und nach eigenen Angaben rassistisch und homophob beleidigt worden. Er wird in einem Krankenhaus behandelt.

Nach der Tat zeigten sich viele Prominente schockiert, unter ihnen der frühere Vize-Präsident Joe Biden, die Schauspielerin Emma Watson und der Sänger John Legend.

Smollett spielt seit 2015 in der Dramaserie "Empire" den talentierten R&B-Sänger Jamal Joseph Lyon. Außerdem war er 2017 im Science-Fiction-Film "Alien: Covenant" zu sehen.  © dpa

Bildergalerie starten

Fotos aus aller Welt: Erstaunliche Augenblicke

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - die außergewöhnlichsten Fotos aus aller Welt.