Ex-"Bachelor"-Kandidatin Angelina Heger hat viele Fans – nicht zuletzt wegen ihrer tollen Kurven. Doch nun sind die Fans geschockt: Auf einem ihrer neuesten Instagram-Fotos wirkt die 26-Jährige erschreckend mager!

„Wo sind deine Kurven geblieben?“, "Du bist ja echt eine wunderschöne Frau, keine Frage. Aber für meinen Geschmack zu dünn" – so lauten einige der Kommentare der Fans im Netz. Viele User meinen, dass die Schauspielerin auf dem Foto nur noch Haut und Knochen sei. Sie finden, dass die sportliche, sexy Figur ihr deutlich besser stand.

Steckt Photoshop dahinter?

Einige Fans äußern den Verdacht, dass die Fotos der Ex-Freundin von Rocco Stark mit Photoshop nachbearbeitet wurden.

So schreibt einer: "Photoshop oder wiegst du nur noch 40 kg?!" Und ein anderer: "Ich hoffe, dass es bearbeitet ist. Schrecklich dünn... kein gutes Vorbild".

Oder steckt einfach nur eine gesunde Ernährung und viel Sport dahinter? Jedenfalls scheint Angelina Heger in letzter Zeit stark an Gewicht verloren zu haben.

Spekulationen über Gründe des Gewichtsverlustes

Anfang des Jahres gab es Gerüchte, dass die attraktive Blondine den ungarischen Nationalkicker Adam Szalai daten würde.

Nun fragen sich die Fans, ob das vielleicht der Grund für die Magerkeit sein könnte. Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen.

Es ist jedenfalls nicht das erste Mal, dass die Ex-"Bachelor"-Kandidatin ihre Fans in Aufruhr versetzt. Bleibt nur zu hoffen, dass alle Sorgen unbegründet sind.  © 1&1 Mail & Media / CF

Alles für die Optik: Angelina Hegers krasser Beauty-Marathon

Für ein perfektes Aussehen lässt Angelina Heger einen regelrechten Beauty-Marathon über sich ergehen, dabei kann die Ex-Bachelor-Kandidatin doch auch ganz anders!