Obwohl Schauspielerin Amy Schumer schon im zweiten Trimester ihrer Schwangerschaft ist, hat sie noch immer mit schwerer Übelkeit zu kämpfen. Auf Instagram veröffentlicht sie jetzt ein Foto, das zeigt, wie sehr sie leidet.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Eigentlich sollten ab dem zweiten Schwangerschaftsdrittel Komplikationen wie starke Übelkeit deutlich nachlassen. Nicht so bei Amy Schumer.

Die Komikerin muss sich noch immer täglich übergeben und leidet unter Hyperemesis gravidarum, wie diese schwere Form von Schwangerschaftsübelkeit bezeichnet wird.

Doch Amy Schumer ist dafür bekannt, auch die Schattenseiten ihres Lebens mit der Öffentlichkeit zu teilen. Nachdem sie in der vergangenen Woche bereits ein Video auf Instagram hochgeladen hatte, in dem sie sich beim Übergeben filmte, postet sie nun ein Bild.

Wegen Schwangerschaft bereits im Krankenhaus

Nachdem Schumer bereits Mitte November in ein Krankenhaus eingeliefert wurde, braucht die werdende Mutter nun erneut Infusionen und zusätzliche Nährstoffe.

Müde und blass liegt die Schauspielerin auf der Couch, ein Tropf hängt neben ihr.

"Ich strahle, oder?", schreibt sie unter den Schnappschuss und lächelt trotz der offensichtlich schwierigen Situation tapfer in die Kamera. (nas)  © spot on news

Bildergalerie starten

Denise Richards, Ariana Grande, Angelina Jolie, Amy Schumer: Große Liebe, keine Zeit

Denise Richards hat geheiratet - nach nur zwei Tagen Verlobung. Sie ist nicht die erste, die sich von der Liebe zu einer Blitz-Hochzeit oder -Schwangerschaft hat verführen lassen.