Eigentlich wollte Vanessa Mai in diesem Jahr auf Tour gehen. Jetzt hat sie die Konzerte verschoben. In den sozialen Netzwerken begründet die Sängerin ihre Entscheidung.

Mehr Musik-News finden Sie hier

Viele Fans von Vanessa Mai haben sich schon auf die anstehenden Konzerte der Sängerin gefreut. Doch nun wurde die geplante Tour bis auf Weiteres verschoben. Via Instagram teilte die 26-Jährige die Nachricht mit ihren Fans. "Wir verschieben meine Tour. Und es ist mir wichtig, Euch als Erstes zu erklären, warum", so der Schlagerstar.

Vanessa Mai im kreativen Schaffensprozess

"Ich befinde mich seit einiger Zeit in einem wahnsinnig kreativen Schaffensprozess", begründet Vanessa Mai ihre Entscheidung. Weiter führt sie aus: "Es entstehen zur Zeit viele neue, teilweise überraschende Songs, die ich ganz besonders bei einer Tour mit all meinen Eindrücken, Gefühlen und Erlebnissen auf kreative Art mit Euch teilen möchte. Für diesen Prozess brauche ich einfach noch ein bisschen mehr Zeit. Mit dieser Entscheidung kann ich Euch aber auch versprechen: Das Beste liegt vor uns!"

Die Tour solle zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden, die gekauften Tickets können in der Zwischenzeit an der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden.

So reagieren die Fans auf die Ankündigung

Die Fans reagieren gespalten auf die Ankündigung von Vanessa Mai. Während viele Fans die Begründung nicht nachvollziehen können und als "unprofessionell" bezeichnen, zeigen andere großes Verständnis für die Entscheidung. So schreibt ein Nutzer: "Ich kann dich voll und ganz verstehen. Wenn man kreative Phasen hat, sollte man sie auch ausnutzen. Ich würde wahrscheinlich auch so handeln."

Andere freuen sich schon auf die Zeit nach der kreativen Phase: "Natürlich ist es im ersten Moment schade, aber umso mehr freue ich mich auf alles Neue, was kommt", schreibt beispielsweise ein Fan unter den Instagram-Beitrag von Vanessa Mai.  © 1&1 Mail & Media / CF

Teaserbild: © imago/Joachim Sielski