"Tokio Hotel" liefern mit "Melancholic Paradise" den neuen Titelsong zur aktuellen "Germany's next Topmodel"-Staffel mit Tom Kaulitz' Verlobter Heidi Klum. Doch die ersten Reaktionen auf das neue Lied gefallen dem 29-Jährigen gar nicht - so wenig, dass er sogar ziemlich ausfallend wird.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Mit Liedern wie "Durch den Monsun", "Schrei" oder "Übers Ende der Welt" sind die Zwillinge Bill und Tom Kaulitz als "Tokio Hotel" international erfolgreich.

Der diesjährige Titelsong zur Pro7-Castingshow "Germany's Next Topmodel" kommt mit "Melancholic Paradise" auch aus der Feder der Band. Zusätzlich dazu moderiert Toms Verlobte Heidi Klum die Sendung auch in der 13. Staffel.

"Habe ich vielleicht von dem mal die Tochter gevö****?"

Doch von dem neuen Lied sind nicht alle begeistert, wie die Zwillinge jetzt in einem Interview mit watson.de verrieten - und da ging es schnell hoch her. Denn nichts finden die beiden Musiker übler als die Hasskommentare, die sich als Reaktionen auf den neuen Song entwickelten. Teilweise bekämen sie dreiseitige Hassartikel.

"Ich habe gerade eine Rezension zu unserem neuen Song gelesen. Die war so unter der Gürtellinie, da habe ich gedacht, da muss irgendwas passiert sein, dass er uns total hasst", berichtet Tom Kaulitz und setzt dann noch einen oben drauf. "Habe ich vielleicht von dem mal die Tochter gevö***?", wetterte er.

Bruder Bill ist auf seiner Seite

Auch Bruder Bill findet klare Worte: "Der hat uns wahrscheinlich nie getroffen. Der ist so ein typischer miesepetriger Deutscher."

Die Band polarisiert seit ihrer Gründung. Keine Rezension kann die Gruppe von ihrem Comeback abhalten. Eine Welttour ist bereits angekündigt und auch in Deutschland stehen schon die Konzerttermine fest. (jkl)  © spot on news

Bildergalerie starten

Heidi Klum und Tom Kaulitz: So schön ist ihre Liebe

Heidi Klum und Tom Kaulitz haben sich verlobt - zumindest legt das ein Instagram-Posting nahe, das das Model an Heiligabend veröffentlicht hat. Der Schritt käme überraschend, denn die beiden sind erst seit Mai ein Paar. Bilder einer kurzen, aber umso intensiveren Liebe.