Der österreichische Musiker Dietmar Zwischenberger wird seit vergangener Woche vermisst. Er ist ehemaliges Mitglied des Nockalm Quintetts und spielt nun bei der Band "KnickerNocker". Die Polizei bittet um Mithilfe.

Der 54 Jahre alte Musiker Dietmar Zwischenberger wird seit vergangener Woche vermisst. Die Bandkollegen der Gruppe "KnickerNocker" haben auf Facebook eine Nachricht veröffentlicht und die Vermissten-Meldung bestätigt. Auch die Frau des österreichischen Musikers hat sich auf Facebook zu Wort gemeldet. "Mein Mann, Dietmar Zwischenberger, wird vermisst. Für Hinweise bin ich sehr dankbar", schreibt Andrea Zwischenberger.

Bislang gibt es keine Hinweise, wo sich Zwischenberger aufhält. Er war bis 2015 Mitglied des "Nockalm Quintetts" und gründete Anfang des Jahres die Band "KnickerNocker". Die österreichische Polizei bittet unter der Telefonnummer 0043/59133/2296 um Hinweise. (rs)