Der Rapper sieht sich mit mehreren Zivilklagen konfrontiert. Dabei geht es um Vergewaltigung, aber auch Menschenhandel zum Zweck sexueller Ausbeutung. Der Rapper und mächtige Musikproduzent bestreitet die Vorwürfe. Es wurden Anwesen in Miami und Los Angeles durchsucht. In den Klagen geht es um viele Millionen US-Dollar. (Photocredit: IMAGO/UPI Photo/JASON SZENES)