Vom Wrestling-Ring in die Lokalpolitik: Die WWE-Legende Undertaker tritt bei einer Wahlkampfveranstaltung in der US-amerikanischen Provinz auf. Was steckt dahinter?

Mehr Infos und News zu Wrestling

Im beschaulichen Knox County leben derzeit rund 456.000 Menschen. Der Wahlbezirk im US-Bundesstaat Tennessee ist traditionell eine republikanische Hochburg. Donald Trump holte dort bei den Präsidentschaftswahlen 2016 rund 58,5 Prozent. Seit 74 Jahren stellen die Republikaner in Knox County den Bürgermeister.

Diese Rolle könnte ab 2018 ein Wrestling-Star ausfüllen. Glenn Jacobs (50), der unter dem Namen Kane in der WWE (World Wrestling Entertainment) auftritt, will dort für die Republikaner das Amt des Bürgermeisters erobern.

Doch zuvor muss sich "The Big Red Machine" - so einer seiner Wrestling-Beinamen - gegen zwei weitere republikanische Kandidaten durchsetzen.

Undertaker unterstützt "Halbbruder" Kane

Dafür holt sich Jacobs prominente Hilfe. Kein Geringer als der Undertaker (52) unterstützt seinen Wrestling-Kollegen: Am 1. März tritt der "Deadman" an der Seite seines WWE-Kollegen bei einer Wahlkampf-Veranstaltung in der Kleinstadt Knoxville auf. Auch Jacobs wird dort in seiner Rolle als Kane erscheinen.

Ein Monster mit Maske und ein Totengräber werben in der Provinz für einen Lokalpolitiker.

Die Unterstützung des Undertaker kommt nicht von ungefähr. Kane und der "Deadman" traten in der WWE als Tag-Team "The Brothers of Destruction" auf, holten auch Titel zusammen.

Laut ihrer Geschichte in der WWE ist Kane der Halbbruder des Undertaker. In Wirklichkeit sind die beiden aber lediglich befreundet.

Happige Preise für Bild mit Undertaker

Fans bekommen die beiden aber nicht umsonst zu sehen. Happige 50 Dollar (etwa 40 Euro) kostet der Eintritt zur Wahlkampfveranstaltung. Dafür gibt's immerhin ein Autogramm der "Brothers of Destruction".

Wer ein Bild mit den beiden haben möchte, muss noch mehr berappen: 100 Dollar (etwa 80 Euro) kostet ein VIP-Ticket inklusive Foto.

Die Veranstaltung soll also nicht nur Schwung in Jacobs' Wahlkampf bringen, sondern auch Geld in die Wahlkampfkasse spülen.

Mit Erfolg: Die Veranstaltung mit dem Undertaker ist bereits ausverkauft.