Sie sind sexy, wunderschön und wahnsinnig erfolgreich. Die Engel von Victoria's Secret sind auf der ganzen Welt bekannt. Jetzt gibt es eine Online-Petition, die fordert, dass Carmen Carrera das erste transsexuelle Model der Marke werden soll.

Carmen Carrera wurde durch die US-Castingshow "RuPaul's Drag Race" bekannt, in der die wohl berühmteste Drag Queen der Welt, RuPaul, würdige Nachfolgerinnen sucht. Nach ihrem Ausscheiden aus der Show sorgte sie für Schlagzeilen, als sie bekannt machte, dass sie sich einer Geschlechtsangleichung unterzieht.

Die Reaktionen auf Carmens Outing waren überaus positiv. Sie konnte sich eine internationale Model-Karriere aufbauen und gilt als Inspiration für zahlreiche Transsexuelle auf der ganzen Welt. Dass ihr Körper denen der Victoria's-Secret-Engel in nichts nachsteht, beweisen Bilder ihrer Auftritte.

Carreras Fans haben jetzt eine Online-Petition gestartet, die dazu aufruft, sie zum ersten transsexuellen Model für die Unterwäsche-Marke Victoria's Secret zu machen. Als Begründung wird unter anderem aufgeführt, dass damit ein großer Schritt gegen Transphobie gemacht würde.

Rund 23.000 Unterzeichner hat die Petition bereits (Stand: 7. November). Ob die US-Marke Victoria's Secret die Chance nutzt, mit Carreras Einstellung ein Zeichen gegen Diskriminierung zu setzen oder nicht: die mediale Aufmerksamkeit der Petition hilft dem Anliegen auf jeden Fall.