Brüste, Barbie-Figur und Push-Up BHs - das sind die Video-Highlights der vergangenen Woche.

Stars wie Jessica Simpson schwärmen offen für ihre eigenen Brüste.

Sind diese Bilder Fake oder ist die Matthäus-Ex wirklich so dünn?

Eine Verkehrskontrolle kann verdammt gefährlich sein. Dieser Polizist wurde in Moskau während einer Kontrolle einfach auf der Motorhaube mitgenommen.

Sylvie van der Vaart macht nicht nur als Model für das Dessous- und Bademodenlabel Hunkemöller eine gute Figur, sondern auch ganz privat am Strand von St. Tropez. Diese wunderbaren Ansichten machten nun US-amerikanische Blogs auf die hübsche Niederländerin aufmerksam.

Es hatte mehr mit Ping-Pong als mit Fussball zu tun. Im mexikanischen Erstligaspiel zwischen Veracruz und Cruz Azul schießt Verteidiger Adrián Cortés das wohl dämlichste Eigentor des Jahres.

Elefantenbaby Belle weiß, wie sie sich an heißen Tagen abkühlt. Einfach in den Pool schmeißen und dazu noch von einem Pfleger mit einem Wasserschlauch abspritzen lassen. Einfach herrlich!

Männer aufgepasst: Dieser Werbespot für einen Push-up-BH überzeugt auf ganzer Linie, denn an diesem Mädchen ist nicht alles echt.

Carla Bruni begeistert bekanntlich mit ihrer Stimme, doch auch im weißen Bikini zieht die 45-Jährige alle Blicke auf sich. Angesichts dieser Bilder verwundert es nicht, dass die italienische Luxusmarke Bulgari nun Carla Bruni zum neuen Gesicht ihrer Kampagne machte.

Italiens eigenwilliger Star spielt die Nationalhymne - am Klavier!

Auch männliche Stars präsentieren jetzt viel nackte Haut.

(ag)