Wem steht's besser? Stars im gleichen Outfit

Die Designer freut's, für die Damen ist es ein absolutes No-Go! Wenn Stars zum gleichen Outfit greifen, stellt sich unwillkürlich die Frage: Wer geht als Fashion-Siegerin vom Platz? © spot on news

Anne Hathaway sah fantastisch aus in ihrer Blazer-Hosen-Kombination, die sie im September auf der "Ralph Lauren Fashion Show" in New York trug. Doch das Pech der Schauspielerin an diesem Abend: Eine Kollegin machte es noch besser...
Schauspielerin Blake Lively wählte auf der Jubiläums-Show von Designer Ralph Lauren das fast identische Outfit, trumpfte aber mit einem Stock in der Hand und einer glitzernden Weste über der Bluse mit echten Highlights auf.
Bei einer Wohltätigkeitsgala in L.A. trug Allison Williams 2016 eine klassisch elegante Robe mit ausladendem Rock. Passend zu den blauen Applikationen auf dem Rock wählte der "Girls"-Star blaue Pumps und verzichtete auf große Schmuckstücke. Für das gleiche Outfit entschied sich auch...
Model Adriana Lima zwei Wochen später in New York. Sie kombinierte zu dem traumhaften Kleid aber schwarze Schuhe, eine passende Clutch und Schmuck in Schwarz-Silber.
Im August 2014 entschied sich "Pretty Little Liars"-Star Lucy Hale für ein Dior-Kleid in Rot und strahlte damit auf dem blauen Teppich der Teen Choice Awards in Los Angeles in die Kameras. Mit dem Kleid mit tiefem Ausschnitt wurde aber nicht nur sie zum Hingucker...
Denn wenige Monate später setzte auch Selena Gomez in Los Angeles auf die Robe. Sie kombinierte eine graue Clutch sowie Pumps mit schwarzer Lack-Spitze dazu. Ihre Haare hatte sie im Sleek-Style zu einem Dutt mit Mittelscheitel frisiert - die elegantere und damit gekonntere Ausführung des Dior-Looks.
Model Jourdan Dunn wählte für die Elle Style Awards 2014 ein extravagantes Kleid von Designer Tom Ford. Dazu kombinierte sie schwarze High Heels mit Schnürung. Einer anderen Promi-Dame stand das Dress ebenfalls hervorragend.
Bei einer Veranstaltung in Los Angeles zeigte sich Sängerin und Schauspielerin Jennifer Lopez in dem gleichen eng anliegenden, gemusterten Kleid. Auf auffallende Accessoires verzichtete die Latina-Schönheit komplett und verließ sich zu Recht auf die Wirkung des Kleides.
Jourdan Dunn noch einmal. Bei den GQ Men of The Year Awards 2013 in London zeigte sie sich in einem aufregenden Kleid mit tiefem Ausschnitt fast bis zum Bauchnabel. Ebenso wie ...
... die Brasilianerin Alessandra Ambrosio in der glamourösen, bodenlangen Robe von Hugo Boss. Bei der amfAR Gala peppte sie das Kleid mit einem goldenen Gürtel auf und geht damit als Siegerin aus dem Fashion-Duell hervor.
Auch im schwarzen Kleid von Versus Versace machte Alessandra Ambrosio eine unglaublich gute Figur. Sie trug das eng anliegende Kleid mit griechischen Verzierungen zu einer Eröffnungsfeier in New York. Das Kleid ist so sexy - kein Wunder, dass es zweimal getragen wurde.
Ein Jahr später erschien Sängerin Pixie Lott in London mit dem Outfit auf dem roten Teppich - und brachte das schwarze Kleid ebenfalls bestens zur Geltung. Dieses Duell kennt garantiert keine Verliererin.