Wer ist die Schönste im Land?

Kommentare0

Diese zwölf bezaubernden Maitli wollen in Kerstin Cooks Fussstapfen treten und "Miss Schweiz" 2011 werden.

Die 20-jährige Alina Buchschacher reitet für ihr Leben gern und trainiert seit zwei Jahren auch Springreiten. Sie trägt die Schärpe der "Miss Bern 2011" - und ist jetzt auch offiziell die Schönste in der ganzen Schweiz.
Ashley Balmer ist im echten Leben Medizinische Praxisassistentin und lebt in Winkel ZH. Die 19-Jährige ist Halb-Amerikanerin und hält sich mit Inline-Skaten fit für die Modelwelt.
Als ehemalige Sängerin in einer Band und begeisterte Mode-Bloggerin bringt Kristina Bazan (17) aus Begnins VD bereits eine gewisse Erfahrung mit Bühnenbrettern und Laufstegen mit.
Am 15. September, nur neun Tage vor der "Miss Schweiz"-Wahl, feiert Simone Casanova ihren 25. Geburtstag und ist damit die älteste der hüürigen Kandidatinnen.
Lorenza Castella ist die Tochter eines Schweizer Vaters und einer Mutter aus der Dominikanischen Republik und besucht in Quartino TI zur Zeit das Gymnasium.
Die 23-jährige Giada Cattaneo kommt aus Breganzona TI, ist Sportlerin aus Leidenschaft und studiert Psychologie.
Was haben Taxifahrer, Models und Textildrucker gemeinsam? Priska Erni! Die 22-Jährige aus Ruswil LU arbeitet in allen drei Berufen und fand trotzdem noch die Zeit, sich auf den Schönheitswettbewerb in Lugano vorzubereiten.
Julia Flückiger ist 22 Jahre alt, kommt aus Rhein SH und hat seit knapp zwanzig Jahren eine große Leidenschaft: Sie tanzt Ballett.
Die 20-jährige Jessica Haag mag es gerne actionlastig: Sie geht zum Kickboxen, mag Body-Pump und freut sich schon jetzt auf die Ski-Saison. Derzeit lebt die blonde Bernerin in Deutschland.
Motorradfahren und Fussball sind nicht gerade typische Hobbys für ein Model, Cleo Heuss gefällt das aber. Die 18-jährige Halb-Ghanaerin ist amtierende "Miss Zürich".
Michelle Koch hat gerade erfolgreich ihre Lehre als Medizinische Praxisassistentin beendet. Die 20-Jährige lebt in Büblikon AG.
Julia Marinkovic besucht derzeit die Handelsschule in Genf, wo sie auch lebt und nebenbei arbeitet. In ihrer Freizeit zeichnet sie gerne oder übt sich in orientalischem Tanz.
Sie durfte die Krone bereits 2010 mit nach Hause nehmen: Kerstin Cook war bis zum 24. September 2011 die amtierende "Miss Schweiz" und ...
... bereitet sich derzeit auf die "Miss Universe"-Wahl 2011 in São Paulo vor. Wir drücken unserer Schönheit aus Kriens LU die Daumen!