Christine McConnell ist eine Berühmtheit im Netz: Sie fasziniert ihre Fans und Follower durch spannende Projekte und tolle Bilder auf Facebook und Instagram. Wir zeigen ihr Grusel-Haus, beängstigende Kuchen und eine Frau, die sich auch selbst gerne in Szene setzt.

Sie liebt Kuchen, Grusel und Bilder: Die Fotografin Christine McConnell aus Los Angeles ist schon längere Zeit im Internet eine feste Größe. Ihre Bilder auf Instagram sehen knapp 200.000 Abonnenten regelmäßig, auch auf Facebook ist die Künstlerin mit einer eigenen Seite vertreten.

Aktuell sorgt sie mit Bildern ihres Grusel-Hauses für Aufsehen - das einst, damals noch unverfälscht, ihren Eltern gehörte:

Ebenso gruselig dürfen bei McConnell selbstgemachte Kuchen und Kekse sein:

Zudem weiß die attraktive Frau, dass es online auch immer helfen kann, sich selbst in Szene zu setzen: