Hoch die Röcke, meine Damen

Kommentare0

Verspielte Spitze, verrucht in Schwarz oder romantische Blümchen: Wir zeigen Ihnen, was frau in diesem Jahr unterm Dirndl trägt.

Zartes Weiß von Lola Paltinger: Die Münchner Dirndl-Designer Lola Paltinger entwirft seit einigen Jahren auch Wäsche für ihre ausgefallenen Dirndl-Kreationen. Mit diesem zartweißen Ensemble "Marry Heidi" macht frau auf jeden Fall nichts falsch.
Sinnlich in schwarz: Schwarze Dessous unterm Dirndl wirken deutlich verruchter als die reinweiße Variante.
Romantisch mit "Edelweiß" : Für die Romantikerinnen empfiehlt sich das Modell "Edelweiß".
Spitzendessous für die Romantikerin: Für die unverbesserliche Romantikerin hat der Wäschespezialist Susa dieses hübsche Set entworfen, das an Omas Nachtwäsche aus vergangenen Zeiten erinnert.
Romantische Stickereien: Auch dieses Set spricht nicht nur die Romantikerin an. Das kann so gut wie jede unterm Dirndl tragen.
Spitzenhöschen unterm Dirndl: Auch dieses Ensemble bezaubert mit viel Spitze und verspieltem Design.
Wiesn-Zauber mit Susa-Wäsche: Die Dirndl-BHs von Susa geben alles - und verpassen ihren Trägerinnen den perfekten Dirndlausschnitt.
Rosa Spitze für perfekten Sitz: Natürlich ist die Dirndlträgerin nicht nur auf weiße Wäsche angewiesen. Sie kann auch auf dieses hübsche rosa Ensemble zurück greifen.
Schwarze Versuchung: Wem Weiß und Rosa doch zu brav erscheint, kann auf dieses hübsche schwarze Set zurückgreifen. Damit machen Sie unterm Dirndl sicher nichts falsch.
Klassisch in weiß: Wunderhübsch sieht auch dieses weißen Ensemble aus.
Sexy unterm Dirndl: Und so wirkt das Set unterm Dirndl.