Brit Morin verlor auf einem Flug ihren kostbaren Verlobungsring, doch engagierte Mitarbeiter der United Airlines brachten ihr das wertvolle Stück mit einer lieben Geste zurück.

In der vergangenen Woche folg Brit Morin von New York nach Wyoming und verlor dabei ihren diamantbesetzten Verlobungsring.

Kurze Zeit später wurde sie von einem Packet überrascht. Darin befand sich der verlorene Schmuck und eine Nachricht eines United Airlines-Piloten.

Neues Vertrauen in die Menschheit

Auf ihrem Twitter-Account teilte die überglückliche Frau ein Bild mit dem Ring und dem süßen Brief. Dazu schrieb sie: "Ich habe meinen Ehering/Verlobungsring letzte Woche irgendwo zwischen New York und Jackson Hole verloren. Ein United Airlines Gate-Agent hat ihn gefunden und in einen Safe gesteckt. Dann gab er ihn einem Piloten."

Der wiederum brachte den Verlobungsring sicher zu seiner Besitzerin zurück. Die war natürlich überglücklich und erklärte weiter: "Ich habe neues Vertrauen in die Menschheit und in die Airlines gefasst."

Pilot schickte handgeschriebenen Brief

In dem Brief, der dem gut verpackten Verlobungsring beilag, schrieb der Pilot: "Ich bin so glücklich, dass ich Ihnen den Ring zurückbringen konnte. Ich bin stolz, dass ich tagein tagaus Passagiere sicher und pünktlich von Punkt A nach Punkt B bringen kann. Heute bin ich glücklich, Teil eines Teams zu sein, das sich darauf konzentriert, eine Person glücklich zu machen (Sie!). Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Verlobung, von allen hier bei United Airlines!"

Auch die Airline reagierte und kommentierte den Post von Brit Morin. Zusammen wollen sie nun den Gate Agent und den Piloten ausfindig machen. Vielleicht wartet auf die ehrlichen Finder ja nun selbst eine große Überraschung.  © 1&1 Mail & Media / CF