Das Internet hat einen neuen tierischen Star: "Earl, The Grumpy Puppy". Der Hund mit dem mürrischen Blick ist in wenigen Tagen zum Netz-Phänomen geworden.

Das Netz ist voll von lustigen und süßen Tierbildern. Doch dieser Hund hebt sich ab - mit seinem mürrischen, gleichzeitig aber auch lustig-süßen Blick. Hund Earl hat innerhalb weniger Tage 15.000 neue Fans auf Facebook gewonnen, auch auf Instagram ist sein Account beliebt. Das Tier könnte Nachfolger der "Grumpy Cat" werden, die im Netz Kultstatus besitzt.

Die Fan-Gemeinde von Earl wird täglich größer - aber bei diesem Gesichtsausdruck verwundert uns das natürlich nicht:

Folgen Sie uns auf Facebook!

Unsere Redaktion versorgt Sie auch auf Facebook mit News und Videos.

(sw)