Sie glauben nicht an Doppelgänger? Dann schauen Sie sich dieses Bild mal ganz genau an: Ein Mann stieg in ein Flugzeug - und setzte sich neben einen Fremden, der so aussieht wie er.

Nein, sie sind keine Zwillinge. Sie sind auch keine Brüder oder Cousins. Diese beiden Herren sind weder verwandt noch kannten sie sich bis vor wenigen Tagen. Sie sind völlig Fremde - und saßen im Flugzeug plötzlich nebeneinander.

Das Foto, das Lee Beattie im Netz verbreitete, begeistert das Netz. Denn: Die Ähnlichkeit ist schier unglaublich, die beiden Männer verbreiten eine unfassbar gute Laune und sogar eine Person im Hintergrund rastet vor Freude aus.

Auf Twitter kommentieren Nutzer das Foto begeistert. "Ich kann es nicht fassen", "Ist das unheimlich", "Bei der Geburt getrennte Zwillinge" oder "Die sollten einen DNA-Test machen" ist dort zu lesen.

Wie sehen sie ohne Bart aus?

Wir hoffen für die beiden, dass hinter der Ähnlichkeit keine unbekannte Familientragödie steckt - sondern sie einfach nur auf einem beliebigen Flug ihren Doppelgänger gefunden haben.

Eine Frage bleibt zudem unbeantwortet: Sehen sich die gut gelaunten Männer auch ähnlich, wenn sie ihre perfekt gewachsenen Bärte abrasieren?