Die Oscars 2017 wurden von Millionen Menschen vor dem Fernseher verfolgt - doch was am Rande der wichtigsten Veranstaltung Hollywoods so alles passiert, wird nicht übertragen. Zum Glück gibt es Facebook und Instagram, denn dort gewähren uns die Stars Einblicke hinter die Kulissen. Hier sind die schönsten Schnappschüsse abseits des roten Teppichs.

Moderator Jimmy Kimmel stichelte bei den Oscars nicht nur gegen US-Präsident Donald Trump, sondern auch gegen Schauspieler Matt Damon. Die Feindschaft der beiden ist eine Art Running Gag aus Kimmels Show. "Er ist eine sehr eigennützige Person. Diejenigen, die mit ihm arbeiten, wissen das", sagte er bei den Oscars unter anderem. Und auf derlei Sticheleien hatte sich der Moderator akribisch vorbereitet:

Nicole Kidman war bei den Oscars als beste Nebendarstellerin nominiert, musste sich aber Viola Davis geschlagen geben. Einen schönen Abend verbrachte sie dennoch: Sie und ihr Mann Keith Urban betrachteten die Oscars als ihre persönliche Date Night.

Emma Stone wurde bei den Oscars 2017 als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet. Ein emotionaler Moment für die Schauspielerin - wie emotional, zeigte sich aber erst hinter der Bühne, wo sie Schauspielerin Brie Larson weinend um den Hals fiel.

Justin Timberlake und Jessica Biel galten als schönstes Paar der Oscar-Nacht. Doch "Timberbiel" nahmen das und sich selbst nicht allzu ernst.

Vor allem Justin Timberlake war bei den 89. Academy Awards zu Späßen aufgelegt und bescherte Oscar-Gewinnerin Emma Stone eine Video-Bomb. Ähnlich spaßig ging es offenbar auch auf der anschließenden "Vanity Fair"-Party weiter:

Auf ebenjener After-Show-Party wurde ausgelassen gefeiert, wie dieser Schnappschuss von Reese Witherspoon und dem US-Komiker Nick Kroll zeigt.

Falls Sie sich immer schon gefragt haben, was die Stars bei einem solchen Event vorgesetzt bekommen, hier die Antwort:

Und alle, die immer wissen wollten, wie die Toiletten bei den Oscars aussehen, werden von den Schauspielerinnen Busy Philipps (r.) und Michelle Williams aufgeklärt:

Doch all der Spaß hat irgendwann einmal ein Ende - und dann sind auch Stars wie Halle Berry froh, sich endlich ihrer schicken aber unbequemen Designer-Fummeln entledigen zu können.

Zusammengestellt von jwo.

Mehr Infos und News zu den Oscars