Mit "No Time To Die" kommt bald der letzte Auftritt von Daniel Craig als James Bond ins Kino. Nun ist der erste Teaser Trailer zum neuen 007-Abenteuer erschienen.

Mehr Kino-News finden Sie hier

Kommenden Mittwoch soll der erste Trailer zum neuen Action-Spektakel erscheinen. Wer nicht so lange auf die "No Time To Die"-Vorschau warten kann, hat nun Grund zur Freude: Ein aktueller Teaser Trailer macht via Social Media und YouTube die Runde.

No Time To Die: Alle Zutaten für einen klassischen Bond

Fünfzehn Sekunden dauert der Clip, wie unter anderem "Comicbook" berichtet, und präsentiert im Schnelldurchlauf, was Daniel Craig und die Ikone diesmal verbindet: Craig, wie er mit hartem Gesichtsausdruck hinter einem Rolltor auftaucht oder dynamisch aus einer Limousine steigt. Ein Auto, das durch die Luft segelt. Eine attraktive Lady, die um sich schießt, oder 007, wie er auf einem Motorrad auf ein Gebäudedach segelt.

Ob James Bond, wie er durchs Nachtleben streift, ein Sportwagen, dessen Bordkanonen über die Scheinwerfer ausfahren oder die mysteriöse Fratze einer Frau hinter Milchglas – "No Time To Die" hat sie einmal mehr: sämtliche Zutaten, die die Filmreihe zum Blueprint des coolen Agentenfilms made in Hollywood gemacht haben.

Regisseur oder Produzent? Nein danke!

Daniel Craig hatte unlängst bestätigt, dass der neue Bond sein letzter Einsatz als 007 sein wird. Auch ein Job hinter der Kamera für einen künftigen Film der der Reihe komme für ihn nicht in Frage. Als Regisseur, Produzent oder Drehbuchautor sei man ständig unter Stress – nichts für den 51-Jährigen, der demnächst ein geregeltes und entspanntes Leben führen wolle.

Der Cast von "No Time To Die" versammelt wie gewohnt diverse Größen aus der ersten Schauspielergarde. Zum Cast gehören neben Craig unter anderem Rami Malek, Ralph Fiennes, Ben Whishaw, Naomie Harris und Lashana Lynch. Regisseur ist Cary Fukanaga, der Film startet am 8. April 2020.  © 1&1 Mail & Media / CF

"No Time to die" Erste Einblicke in den neuen James-Bond-Film

Erst vor wenigen Tagen veröffentlichten die Produzenten den Titel des neuen James-Bond-Streifens: "No Time to die". Jetzt wurden österreichische Touristen in Italien Zeuge einer einzigartigen Szene. Spannend: auch ohne Schnitte sind die Stunts der Fahrer wirklich beeindruckend.