Golden Globes 2019: Die schärfsten Outfits

Die Golden Globes 2019 waren genau wie diverse Aftershow-Party ein Schaulaufen der schönsten Stars in den heißesten Roben.

... ihren Verlobungsring. Da! Da ist er. Haben ihn jetzt auch alle Fotografen gesehen? Es ist schon niedlich, dass Klum, die ja schließlich schon zweimal verheiratet war, sich über die Verlobung freut wie ein Schnitzel. Doch ihr schönstes "Accessoire" war ...
... natürlich der Verlobte selbst: Tom Kaulitz. Den ließ sie auch den ganzen Abend nicht aus den Fängen.
Auch ein schönes Paar und vielleicht noch eine Spur heißer: Bradley Cooper kam mit Freundin Irina Shayk zu den Golden Globes.
Nicole Scherzinger glänzte im wahrsten Sinne des Wortes auf derselben Party.
Mit diesem Kleid, das mehr zeigt als es bedeckt, beweist Jenna Dewan, dass sich das harte Training als Tänzerin auszahlt.
Den Schlafzimmerblick von Angela Sarafyn durften wir schon in "Westworld" bewundern - in Kombination mit einem der interessantesten Dekolletees des Abends legte sie so einen rundum sexy Auftritt hin.
Für eine rosafarbene Robe hatte sich auch "Shameless"-Star Emmy Rossum entschieden - und sah in diesem Traumkleid nicht nur geschmackvoll, sondern wie eine echte Prinzessin aus. Doch ...
... die dominierende Farbe des Abends war rot. Danai Gurira - sonst Machete-schwingend in "The Walking Dead" unterwegs - sah im One-Shoulder-Dress umwerfend aus.
52 Jahre alt ist Halle Berry, Angeblich. Der Auftritt in diesem roten Kleid sagt jedoch, dass das entweder nicht stimmt oder sie den sagenumwobenen Jungbrunnen gefunden haben muss.
Und noch ein Hammer-Auftritt in rot: Malin Akerman zeigte in diesem Kleid viel Haut - und schaffte es trotzdem, elegant auszusehen.
Die Königin des Abends war aber ohne Zweifel Lady Gaga, Auch wenn es mit dem Award als beste Schauspielerin nicht geklappt hat - wie bei jedem ihrer Auftritte ist sie einfach der absolute Eyecatcher.