Kino

Alles über die neuesten Kinofilme. News zu den Oscars und den Golden Globes. Finden Sie hier aktuelle Trailer, Infos, Kritiken und Rezensionen und Bilder zu den neuesten Kinofilmen.

Mit seinem Buch "Das geheime Leben der Bäume" gelang dem Förster Peter Wohlleben ein Welterfolg. Nun kommt seine Geschichte über den Wald, seine Bewohner und die ungeahnten Fähigkeiten und Gefühle der Bäume auch ins Kino. Die wirklich außergewöhnliche Doku ist ab dem 23. Januar in den Lichtspielhäusern zu sehen.

Regisseur Taika Waititi wagt sich auf dünnes Eis: Die Schrecken der Nazizeit und Humor - kann das passen? "Jojo Rabbit" zeigt, wie das möglich ist. Die ungewöhnliche Satire läuft ab dem 23. Januar in den Kinos. 

Scarlett Johansson war als "Black Widow" ein wichtiger Part von Marvel's Avengers - ihr Solo-Abenteuer zeigt auch die schlagkäftige, aber schräge Familie der Heldin

Rentner haben zuviel Zeit? Manchmal ist das tatsächlich so. Karin, Gerhard und Philippa langweilen sich mächtig und versuchen sich als Leih-Omis und -Opis. Dass dabei Welten aufeinander treffen und zu allerhand wahnwitzigen Situationen führen, zeigt die liebenswerte Komödie "Enkel für Anfänger" ab dem 6. Februar 2020. Philippas mit waschechten Helikopter-Eltern zeigt dieser Clip.

Der Mord der Woche im "Tatort", die neuesten Folgen der "Big Bang Theory", die tägliche Dosis "Gute Zeiten, schlechte Zeiten", die 100. Wiederholung von "Pretty Woman" oder die Ausstrahlungstermine der Fußball-Bundesliga: Hier finden Sie auf einen Blick alle Sendetermine ihrer Lieblingsserien und Live-Shows, dazu alle Top-Filme und Sport-Events.

Die Teenie-Komödie, die die amüsante Suche von drei jungen Frauen nach sexueller Erfüllung behandelt, entpuppte sich 2001 als Überraschungserfolg. Für die Hauptdarstellerinnen Karoline Herfurth, Diana Amft und Felicitas Woll bedeutete der Streifen den Anfang einer großen Karriere.

Am 13. Januar wurden die Nominierungen für die Oscars 2020 bekannt gegeben. "Joker" hat ganze elf Nominierungen abgeräumt. Doch drei andere Filme sind dem Favoriten hart auf den Fersen.

Am 13. Januar wurden die Nominierungen für die Oscars 2020 bekannt gegeben. Vier Filme stachen dabei besonders heraus: "Joker", "The Irishman", "Once Upon a Time… in Hollywood" und "1917" konnten offenbar am meisten überzeugen.

Am 13. Januar wurden die Nominierungen für die Oscars 2020 bekannt gegeben. Vier Filme stachen dabei besonders heraus: "Joker", "The Irishman", "Once Upon a Time… in Hollywood" und "1917" konnten offenbar am meisten überzeugen.

  • Heute 5°C
  • Sa 5°C
  • So 3°C
  • Mo 7°C
  • Di 9°C
Ihr Ort kann nicht ermittelt werden

Am 13. Januar wurden die Nominierungen für die Oscars 2020 bekannt gegeben. Vier Filme stachen dabei besonders heraus: "Joker", "The Irishman", "Once Upon a Time… in Hollywood" und "1917" konnten offenbar am meisten überzeugen.

Am 13. Januar wurden die Nominierungen für die Oscars 2020 bekannt gegeben. Vier Filme stachen dabei besonders heraus: "Joker", "The Irishman", "Once Upon a Time… in Hollywood" und "1917" konnten offenbar am meisten überzeugen.

Schon während der Bekanntgabe der Oscar-Nominierungen gab es erste Kritik: Wieder einmal wird die Nominierten-Liste wird von weißen Männern dominiert.

Die im vorigen Jahr zum Pop-Superstar aufgestiegene US-Sängerin Billie Eilish wird den Titelsong zum neuen James-Bond-Film präsentieren.

Jamaika, Norwegen, Italien - auch in seinem 25. Abenteuer jagt der Super-Agent wieder um die ganze Welt. In "James Bond 007: Keine Zeit zu sterben" übernimmt Daniel Craig zum letzten Mal die Kult-Rolle. Der Action-Knaller läuft ab dem 2. April 2020 in den Kinos.

Anfang des kommenden Monats werden Film-Fans wieder alle Augen in Richtung Los Angeles richten, wenn dort am Sonntag, den 9. Februar, die Oscars verliehen werden. Im Vorfeld wurden am Montag (13. Januar) die Läufer im Rennen um den begehrten Goldjungen bekanntgegeben. Das sind die Nominierten in den wichtigsten Kategorien.

Marvels mysteriöser Antiheld Michael Morbius wird Jared Leto eindrucksvoll verkörpert - der erste Trailer verspricht Großes. Deutscher Kinostart von "Morbius" ist der 30. Juli 2020.

Steigen Barack und Michelle Obama in den Hollywood-Adel auf? Ein Dokumentarfilm des ehemaligen Präsidenten und seiner Frau ist für einen Oscar nominiert.

Die lang ersehnten Nominierungen für die Oscar-Verleihung 2020 sind da. Wenig überraschend stehen Filme wie "Joker" oder "Once Upon a Time in Hollywood" ganz oben im Rennen.

Pünktlich zum Start des dritten Films der Bad-Boys-Reihe liefern sich die Stars von "Bad Boys for Life", Will Smith und Martin Lawrence, ein Gesangsduell mit den Fußballspielern des FC Bayern, Kingsley Coman und David Alaba.

Quentin Tarantinos "Once Upon a Time in Hollywood" war der Abräumer des Abends - doch wir konzentrieren uns hier auf die schönsten Kleider.

In Los Angeles werden am Montag die mit Spannung erwarteten Nominierungen für die Oscars bekanntgegeben. Zu den Favoriten zählen die Filme "The Irishman", "1917", "Once Upon a Time in Hollywood", "Marriage Story" und "Joker".

Vier Trophäen für "Once Upon a Time in Hollywood": Quentin Tarantinos Comedy-Drama hat bei den US-Kritikerpreisen abgeräumt. Das kam überraschend, denn Favorit war eigentlich ein anderern Film.

Bei den Oscars 2020 wird es wohl wieder keinen festen Moderator geben. Der Grund liegt aber nicht in möglichen Skandalen.

In "The Batman" werden die bekannten Rollen völlig neu verteilt. Während Colin Farrell in Danny DeVitos Fußstapfen treten und den Bösewicht Pinguin spielen wird, übernimmt Robert Pattinson die Rolle des Batman. Wir verraten, welche bekannten Batman-Rollen ebenfalls neu besetzt wurden.

Sich als Schöpfer zu betätigen und die Natur nach eigenen Wünschen zu formen klingt verlockend - doch welche Konsequenzen bringt das mit sich? "Little Joe - Glück ist ein Geschäft" - ein Film von Jessica Hausner läuft ab dem 9. Januar in den Kinos.

"Mad Max: Fury Road" zählt zu den besten Filmen zwischen 2010 und 2019. Doch auch andere Streifen – unter anderem eine deutsche Produktion – gehören zu der Crème de la Crème des Jahrzehnts!

Seit November läuft die Fortsetzung von "Die Eiskönigin" in den Kinos – und "Die Eiskönigin 2" bricht alle Rekorde. Kein Animationsfilm war jemals so erfolgreich wie das neue Disney-Abenteuer.

Sie können es nicht lassen: Will Smith und Martin Lawrence sind zwar beide mittlerweile im gesetzteren Alter (51 und 54) - doch das hindert sie nicht daran, sich als Detectives Mike Lowry und Marcus Burnett in ein neues Abenteuer zu stürzen. "Bad Boys for Life" startet am 16. Januar in den Kinos.

Am 9. Januar startet mit "Queen & Slim" ein außergewöhnlicher Film. Queen (Jodie Turner-Smith) und Slim (Daniel Kaluuya) haben eigentlich ein unverbindliches Date - doch sie werden schnell zu Symbolen der "Black Lives Matter"-Bewegung, denn sie sind nicht bereit, Ungerechtigkeit und Rassismus hinzunehmen. Hier sehen Sie einen exklusiven Blick hinter die Kulissen des Films.

Bei der Verleihung eines "Golden Globes" an Joaquin Phoenix für seine Hauptrolle im Film "Joker" blieb die Sängerin sitzen - trotz der Standing Ovation. In den sozialen Medien warfen User ihr Respektlosigkeit und Arroganz vor.

Am Wochenende wurden in Hollywood die Golden Globes verliehen. Dafür haben sich die Stars und Sternchen mal wieder so richtig in Schale geworfen. Das waren die aufregendsten Looks!

Die Golden Globes sind zum 77. Mal verliehen worden. Zu den Gewinnern gehören "Once Upon a Time in Hollywood" und ein düsteres Kriegsdrama. Viele Stars - von Nicole Kidman bis Brad Pitt - feiern bei der Trophäen-Gala mit.

Sehen und gesehen werden: Bei der 77. Verleihung der Golden Globe Awards in Beverly Hills sind am Sonntagabend Berühmtheiten aus Film und Fernsehen zusammengekommen. Das entsprechende Outfit, um aus der Masse herauszustechen, durfte da natürlich nicht fehlen.

Zum fünften Mal stand der britische Komiker Ricky Gervais als Gastgeber auf der Bühne. Er führte erneut mit vielen kontroversen Sprüchen durch den Abend.

Nicht nur im Film auf dem Thron: Disneys "Die Eiskönigin 2" ist neuer Spitzenreiter der finanziell erfolgreichsten Animationsfilme. 

Ob Action-Thriller, Sci-Fi-Abenteuer oder Romantisches fürs Herz: Die ersten Monate des Kinojahres 2020 bieten allerlei Abwechslung. Hier kommt sicher jeder Filmliebhaber auf seine Kosten.

Ein Kinospaß auch für die ganz Kleinen: Die Abenteuer von Latte Igel und seinen Freunden sind spannend – aber kindgerecht erzählt. Der Film läuft ab dem am 25. Dezember in den Kinos.

Sue Lyon ist tot. Die Schauspielerin ist im Alter von 73 Jahren in Los Angeles gestorben. Berühmt wurde sie mit 14 Jahren durch ihre Titelrolle im Film "Lolita".

Weihnachtsfilme gibt es viele. Aber nur wenige davon kann man sich wirklich jedes Jahr erneut anschauen. Die folgenden Filme bilden da eine Ausnahme.

Er jagte durch die dunklen Straßen des Film-noir-Kinos und sprach einen der legendärsten Sätze in der Geschichte des Films. Während der goldenen Ära von Hollywood mauserte sich Humphrey "Bogie" Bogart zu einer Ikone des Films. 1999 wurde er sogar vom "American Film Institute" zum größten männlichen Filmstar aller Zeiten gewählt. Am 25.12.2019 wäre Bogie 120 Jahre alt geworden. Ein Rückblick auf das Leben einer Film-Legende.

Mit "Der Aufstieg Skywalkers" ist die "Star Wars"-Saga nun zu ihrem Ende gekommen. Während Fans und Kritiker noch überlegen, ob sie den Film nun lieben oder hassen, haben wir bei Regisseur und Drehbuchautor J.J. Abrams mal nachgefragt, wann ihm die Idee zum Bösewicht im großen Finale kam.

Regisseurin Lulu Wang erzählt in "The Farewell" eine Geschichte, die auf wahren Begebenheiten beruht. Die Oma von Protagonistin Billi ist unheilbar an Krebs erkrankt und hat nicht mehr lange zu leben. Um die Oma zu schonen, beschließt die Familie, der Oma die Krankheit zu verheimlichen. Eine Geschichte über die Güte, die in einer Lüge liegen kann.

Er ist Schauspieler, Regisseur und Produzent und gehört in Deutschland zu den bekanntesten Gesichtern der TV- und Kinowelt: Til Schweiger feiert seinen 56. Geburtstag. Wir blicken zurück wie der große Junge aus "Manta, Manta" über den "bewegten Mann" zum "Inglourious Basterd" wurde.

Mehr als nur ein Film: Mit "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers"geht eine Ära zu Ende. Ob der neunte Film der Reihe sein Publikum enttäuscht oder ein krönender Abschluss geworden ist, verraten wir Ihnen hier.

In dem überdrehten Animationsabenteuer "Spione Undercover" wird ein cleverer Geheimagent ungewollt in eine Taube verwandelt. Seine neue Identität bietet im Job ungeahnte Vorteile.

Coole Agenten können alles – sie fahren schicke Autos, haben coole Gadgets, sehen natürlich unfassbar gut aus und können ... äh ... fliegen? Was passiert, wenn die Tarnung zu perfekt ist, zeigt "Spione Undercover" ab dem 25. Dezember.

Sam Mendes zeigt in seinem neuen Film "1917" die Schrecken des Ersten Weltkrieges. Kritiker zeigen sich begeistert und sprechen von einem Meilenstein des Kinos.Hier sehen Sie eine exklusive Szene - mit Colin Firth. Kinostart ist der 16. Januar 2020.

Die größte Legende unserer Zeit findet mit "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" ihren Abschluss. Ob er ein würdiger ist, können Sie ab dem 18. Dezember selbst entscheiden.

"The Farewell" zeigt die Geschichte einer Familie, die für das Glück der Oma eine Lüge aufrecht erhält.

42 Jahre nach dem ersten Teil findet die "Star Wars"-Saga nun ihr Ende. Falls auch Sie es kaum erwarten können, endlich den "Aufstieg Skywalkers" zu sehen, hier schon mal eine Szene aus dem neuen Film.

Ganz schön albern, unsere Helden: Das Video zeigt Mark Hamill und Harrison Ford beim Dreh und zeigt, was den besonderen Reiz der "Star Wars"-Familie ausmacht.