Lars Eidinger im Interview über seine Rolle in "Dumbo"

Kult-Regisseur Tim Burton hat sich den Disney-Klassiker "Dumbo" vorgenommen und erzählt die Geschichte des kleinen Elefanten, der anfangs verspottet wird und dank einer besonderen Gabe über sich hinauswächst, als Real-Verfilmung neu. Mit dabei sind Danny DeVito, Colin Farrell, Eva Green, Michael Keaton und Lars Eidinger. Letzterer verrät uns im Exklusiv-Interview, was man macht, wenn Hollywood anruft - und ob die bösen Rollen nicht doch die schönsten sind. "Dumbo" startet am 28. März in den Kinos.