• GZSZ hat einen neuen Darsteller: Daniel Noah verstärkt den Kolle-Kiez.
  • Der Schauspieler wird die neue Rolle Sascha Beck übernehmen.

Mehr Infos zu "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" finden Sie hier

Der Cast von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" (auch bei RTL+) bekommt ab Herbst Zuwachs. Daniel Noah wird die neue Rolle Sascha Beck verkörpern. Das hat der Sender RTL jetzt bekannt gegeben. Der 35-Jährige steht bereits in den Berliner Studios vor der Kamera und freut sich auf seine neue Rolle.

Gebürtig kommt der 35-Jährige aus Bielefeld. Für die Schauspielerei habe es ihn woanders hin verschlagen: "Köln ist für mich meine Heimat", sagt er. Privat sei er "gerne aktiv" und liebe "die Natur und Tiere": "Sie sind für mich wertefrei und lösen in mir eine besondere Faszination aus", sagt der Neue im GZSZ-Kolle-Kiez.

Wie tickt der neue GZSZ-Zuwachs Sascha Beck?

Für den Job lebt er nun in Potsdam. Seine Rolle soll nicht leicht zu lesen sein. Sascha sei "ein selbstbewusster Typ", lasse sich "nur schwer beeindrucken" und habe "Schwierigkeiten, Menschen zu vertrauen".

"Ihm gefällt es, wenn Frauen ihn spüren lassen, dass sie nicht leicht zu haben sind und ihn auflaufen lassen. Alles andere wäre auch zu langweilig", erzählt Noah. Der Schauspieler hat klare Vorstellungen für die Zukunft: "Ich wünsche mir viele tolle Szenen und Herausforderungen – für mich als Schauspieler und natürlich auch für Sascha."

Zuletzt Abschied von Zeyin Aly

Zuletzt musste "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" einen Abschied verkraften: Zeyin Aly verließ den Kolle-Kiez in seiner Gastrolle Noah Sander erst vor wenigen Tagen. Seit April war der Schauspieler in der RTL-Serie zu sehen. Nun möchte sich der 28-Jährige vorerst wieder Bühnenprojekten widmen und "ein paar Theaterstücke spielen", wie er im RTL-Interview verriet. Am 12. August war Aly das letzte Mal als Noah zu sehen.

Zeyin Aly
Zeyin Aly als Womanizer Noah Sander bei GZSZ.

Der Charmeur hatte sich im Kolle-Kiez auf eine Beziehung mit Sunny Richter (Valentina Pahde) eingelassen. Wegen Sunnys ungeklärten Verhältnisses zu Philip (Jörn Schlönvoigt) kam es zwischen ihnen jedoch immer wieder zu Diskussionen. Als Noah schließlich ein verlockendes Jobangebot wegen seiner Partnerin sausen lassen wollte, riet Sunny ihm davon ab und erkannte, dass ihre Gefühle für Noah nicht ausreichen. Es kam zur Trennung und Noah brach nach Chicago auf.  © 1&1 Mail & Media/spot on news

Felix von Jascheroff, GZSZ, Geburtstag
Bildergalerie starten

Felix von Jascheroff wird 40: Was machen die (einstigen) GZSZ-Stars heute?

Seit 1992 versorgt uns die RTL-Sendung "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" mit dramatischen Geschichten und beliebten Charakteren. Einer von ihnen ist Felix von Jascheroff, der am 29. August seinen 40. Geburtstag feiert. Wie verlief seine Karriere und die der anderen GZSZ-Stars?