Zwölf turbulente Monate: Das Jahr 2021 bei den monegassischen Royals

Das Jahr 2021 war für die monegassischen Royals eine große Herausforderung – besonders für Charlène. Aufgrund gesundheitlicher Probleme musste die Fürstin für mehrere Monate in Südafrika bleiben und war für längere Zeit von ihrem Ehemann Fürst Albert II. und ihren Zwillingen Gabriella und Jacques getrennt. © 1&1 Mail & Media/spot on news