Adel - Royale News zu den europäischen Königshäusern

Die Weihnachts-Pause ist vorbei: Prinz Harry und seine Frau Meghan müssen nach ihrer selbstgewählten Auszeit ihren royalen Pflichten nun wieder nachkommen. Ihr erster öffentlicher Auftritt wird sie ins Canada House führen.

Hinter diesem Foto von Archie Harrison und Papa Prinz Harry steckt eine zauberhafte Geschichte! Denn die Stiefel des kleinen Mannes haben schon eine weite Reise hinter sich...

Auf Fotos von offiziellen Anlässen der britischen Königsfamilie trägt Prinz George häufig das gleiche Hemd. Dabei war er in den letzten Jahren in verschiedenen Varianten des Kleidungsstücks zu sehen – mal mit kurzen, mal mit langen Ärmeln. Warum Herzogin Kate ihren Sohn so kleidet, hat ganz bestimmte Gründe.

Um den Start des neuen Jahrzehnts zu markieren, hat der britische Palast ein neues Foto veröffentlicht: Queen Elizabeth II., Prinz Charles, Prinz William und Prinz George sind auf dem Bild vereint.

Beim Skifahren in den Alpen brach sich Prinzessin Estelle von Schweden ein Bein – jetzt muss sie einen Gips tragen und mit Krücken laufen.

Prinzessin Estelle von Schweden hat sich im Ski-Urlaub das Bein gebrochen. Die Familie um Kronprinzessin Victoria verbrachte die Tage über Silvester und Neujahr in den Alpen.

Wird der Sohn von Prinz Harry und Herzogin Meghan jetzt zum Trendsetter? Der jüngste Instagram-Post des kleinen Archies hat einen Mega-Ansturm auf dessen Kopfbedeckung ausgelöst.

Prinz Charles hat sich 2019 die Krone aufgesetzt – als fleißigster Royal im vergangenen Jahr. Der Thronfolger kommt auf unglaubliche 521 öffentliche Auftritte.

Die Geburt des kleinen Archie Harrison Mountbatten-Windsor war definitiv der Höhepunkt des Jahres 2019 für Prinz Harry und Herzogin Meghan. In einem Video-Jahresrückblick teilte das Paar nun ein neues Foto des Kleinen mit der Öffentlichkeit.

2019 dürfte der Blutdruck von Queen Elizabeth II. ziemlich hoch gewesen sein – ihre Familie leistete sich einen Aufreger nach dem anderen: Promiflash zeigt die größten Skandale des Jahres

Planen Herzogin Meghan und Prinz Harry etwa ihr eigenes Charity-Imperium? Das Paar hat sich nun beim britischen Patent- und Markenamt die Marke "Sussex Royal" für Dienstleistungen und Waren eintragen lassen.

Queen Elizabeth II. hat zum Jahreswechsel wieder zahlreiche Menschen für ihr gesellschaftliches Engagement ausgezeichnet – darunter auch diverse Promis. Bei der Verkündung der Geehrten kam es allerdings zu einer Datenpanne durch die britische Regierung.

Prinz Harry und Herzogin Meghan befinden sich mit Baby Archie noch immer in Kanada im Urlaub. Dort empfangen jedoch nicht alle Bewohner das royale Paar mit offenen Armen.

Im Mai 2019 wurden Prinz Harry und Herzogin Meghan mit der Geburt ihres Sohnes Archie eine richtige kleine Familie. Aber auch das restliche Jahr bot aufregende Momente für das royale Paar.

Herzogin Kate zeigt Interesse an der Arbeit einer Hebamme. Nach ihrem zweitägigen Praktikum im Krankenhaus richtete sie nun liebevolle Dankesworte an die Personen, die "täglich Stärke, Schmerz und unvorstellbare Freude" erleben.

Herzogin Kate hat bei Instagram ein süßes Bild ihrer Familie gepostet. Darauf zeigt sich Prinz William ganz harmonisch mit den Kindern.

Der Schriftsteller Ari Behn ist tot. Er war 15 Jahre lang mit Märtha Louise verheiratet und hinterlässt drei Kinder.

Die britischen Royals feiern den traditionellen Weihnachtsgottesdienst jedes Jahr in einer Kirche im englischen Sandringham. Der kleine Prinz George (6) und seine Schwester Charlotte (4) waren 2019 zum ersten Mal dabei. Andere Mitglieder der Königsfamilie fehlten hingegen.

Fürstin Charlène und Fürst Albert wünschen ein frohes Fest

In ihrer Weihnachtsansprache ist die Queen in diesem Jahr ungewohnt privat geworden. Wie immer hielt die Königin von England ihre Rede neben Fotos ihrer Familie - doch ein wichtiges Paar fehlte auf dem Tisch. Was hat es damit auf sich?

Gute Nachrichten an Heiligabend: Prinz Philip, der Mann der Queen, ist am Morgen aus dem Krankenhaus entlassen worden. Der 98-Jährige wird nun wohl in den Osten Englands gebracht werden.

Erste Weihnachtskarte von Harry und Meghan mit Archie veröffentlicht.

Das Jahr der britischen Royals ist turbulent gewesen, das Leben der Königsfamilie von mehreren Tiefpunkten geprägt. Die Queen greift diese Probleme nun in ihrer Weihnachtsansprache auf. Die Töne, die sie dabei anschlägt, sind ungewöhnlich privat.

Erste Weihnachtskarte von Harry und Meghan mit Archie veröffentlicht.

Am Freitag wurde bekannt, dass Prinz Philip in einem Krankenhaus behandelt wird. Nun hat sich sein ältester Sohn Charles zum Zustand seines 98 Jahre alten Vaters geäußert.

Die britische Königin Elizabeth II. besuchte am Sonntag den Gottesdienst in der Nähe ihres Landsitzes Sandringham. Ihr Mann Prinz Philip war nicht dabei, er liegt weiterhin im Krankenhaus.

Weihnachten steht vor der Tür. Auch bei Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia von Schweden ist festliche Stimmung eingekehrt. Auf Instagram teilte das Paar ein Foto, das die Familie strahlend vor einem Weihnachtsbaum zeigt.

Die britischen Royals haben für den guten Zweck den Kochlöffel geschwungen - allen voran Prinz George, der zusammen mit Papa William, Opa Charles und Ur-Oma Elizabeth II. einen englischen Weihnachtspudding machte.

Die britische Monarchie hat zweifellos ein schwieriges Jahr hinter sich. Manche sprechen sogar von einem zweiten "annus horribilis". Ein Rückblick.

Derzeit nehmen sich Prinz Harry und Ehefrau Meghan eine Auszeit von den royalen Pflichten. Das hält den Herzog von Sussex jedoch nicht davon ab, den Kleinsten der Kleinen eine Freude zu machen - als Weihnachtsmann.

Prinz Harry schlüpft für Kinder in ein Weihnachtsmann-Kostüm.

Die britische Königin dürfte sich schon mal mehr auf Weihnachten gefreut haben. Das Fest der Liebe droht bei den Royals von Krankheit, Familienzwist und einem Skandal überschattet zu werden.

Kurz vor Weihnachten muss der Mann von Queen Elizabeth II., Prinz Philip, ins Krankenhaus. Das gab der Buckingham Palast bekannt. Es handle sich aber nur um eine Vorsichtsmaßnahme.

Was Queen Elisabeth II. an Weihnachten anzieht, wird nicht dem Zufall überlassen. Ihr Outfit wird bereits lange im Voraus geplant.

Bis vor wenigen Jahren waren die Spanier eher als skandalträchtiges Königshaus bekannt. Das hat sich nun geändert. Farbenfroh sind ihre Geschichten aber allemal.

Gespannt warten Royal-Fans alljährlich auf die Karte der britischen Königsfamilie. Auf Twitter wurde nun die Grußbotschaft in Umlauf gebracht.

Söhnchen George sitzt im Auto auf dem Beifahrersitz - das regte im Netz zu Diskussionen an. Zu Unrecht, wie ein Blick auf die Rechtslage in Großbritannien zeigt.

Queen Elizabeth II. verlieh Harry und Meghan nach ihrer Hochzeit die Titel "Herzog von Sussex" und "Herzogin von Sussex". Eine Petition einiger Bürger aus der Region will nun erwirken, dass den beiden diese Titel aberkannt werden.

Hatten Prinz Harry und Herzogin Meghan Glück im Unglück? Wie nun herauskommt, saßen die beiden möglicherweise in einem Privatjet, der im Sommer diesen Jahres beinahe mit einer Drohne zusammengestoßen wäre.

Weihnachten ist eigentlich das Fest der Liebe. Eine vermeintlich unharmonische Szene zwischen Herzogin Kate und Prinz William in einer weihnachtlichen TV-Show sorgt jetzt aber für Diskussionen im Netz. Was war da los?

Hatten Prinz Harry und Herzogin Meghan Glück im Unglück? Wie nun herauskommt, saßen die beiden möglicherweise in einem Privatjet, der im Sommer diesen Jahres beinahe mit einer Drohne zusammengestoßen wäre.

Prinz Andrew gerät nach seinem katastrophalen Interview zu seiner Beziehung zum toten Milliardär Jeffrey Epstein immer weiter ins Abseits. Auch der Verlobungsparty seiner Tochter Beatrice blieb der Adelige jetzt fern.

Alle Jahre wieder lässt sich die norwegische Königsfamilie gemeinsam ablichten. Die Aufstellung ist dieselbe wie im Vorjahr und auch die Outfits weichen nur wenig ab.

Prinz William und Herzogin Kate haben ihre ganz eigenen Methoden bei der Kindererziehung. Erst kürzlich wurde bekannt, dass der royale Nachwuchs beim Fußballspielen lernt, wie Gleichberechtigung funktioniert. Nun zeigt Prinz William, von wem er seine Erziehungsmethoden hat.

Ungeachtet ihres fortgeschrittenen Alters erfreut sich Queen Elizabeth guter Gesundheit und absolviert immer noch zahlreiche offizielle Termine. Für den unausweichlichen Tag, an dem sie sterben sollte, ist indes längst alles vorbereitet. Ein Generalplan hält genau fest, wer im Königshaus dann was zu tun hat.

Der kleine Prinz Louis ist gerade dabei, seinen Wortschatz mit ersten Begriffen und Ausdrücken zu füllen. Eines seiner ersten Worte hat etwas mit einer besonderen Köchin zu tun, wie Herzogin Kate nun in einer BBC-Kochshow verraten hat.

Rund tausend Gäste waren am Mittwoch im Buckingham-Palast versammelt, um dem vorweihnachtlichen Empfang von Queen Elizabeth II. beizuwohnen. Eine stach dabei heraus: Herzogin Kate.

Queen Elizabeth II. zeigt sich an Weihnachten sehr großzügig. Ein ehemaliger Angestellter des Palastes hat ausgeplaudert, welche Geschenke die Monarchin normalerweise für ihre Angestellten auswählt.

Ihre Schwiegermutter konnte sie leider nicht kennenlernen. Doch einige Details in Herzogin Kates Leben zeugen davon, dass die verstorbene Prinzessin Diana eine wichtige Rolle in ihrem Leben spielt. Das zeigte Prinz Williams Ehefrau zuletzt wieder beim Diplomaten-Empfang im Buckingham Palast.

"Er ist der beste Mann": Die Ex-Frau von Prinz Andrew treffen die Anschuldigungen gegen ihren ehemaligen Gatten hart. Auch ihre Kinder leiden unter dem Druck.