• Der erste Trailer zur neuen Serie von Prinz Harry und Oprah Winfrey ist online.
  • Die Bilder zeigen: In der Doku geht es äußerst emotional zu.
  • Sogar Lady Di ist Teil des Clips.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Am 21. Mai startet die neue Doku-Serie von Prinz Harry und Oprah Winfrey. In der Apple TV+ Serie geht es um mentale Gesundheit am Beispiel mehrerer Prominenter, die über das Thema sprechen.

Der erste Trailer zu "The Me You Can't See" auf YouTube lässt tief blicken: Es wird höchst emotional im Laufe der Serie.

Prinz Harry: Doku-Trailer zeigt ihn beim Begräbnis von Lady Di

Rund zwei Minuten dauert der Clip, und nach dem Einstieg mit Statements von Oprah betont Prinz Harry etwa zur Hälfte des Trailers: "Die Entscheidung, Hilfe anzunehmen, ist kein Zeichen von Schwäche." Im Gegenteil: In der heutigen Welt sei es mehr denn je ein Zeichen von Stärke.

Dass es in der Doku auch um die Aufarbeitung von Harrys Vergangenheit gehen wird, verdeutlicht eine Stelle im Clip, die historische Bilder zeigt: Der damals zwölfjährige Harry, wie er mit gesenktem Kopf hinter dem Sarg seiner Mutter herläuft oder wie ihm sein Vater Prinz Charles etwas zuraunt.

Oprah Winfrey: Mutige Geschichten, "die Sie tief berühren werden"

Oprah Winfrey teilte den Trailer auf ihrem Instagram-Account und schrieb dazu: "Wenn es um psychische Gesundheit geht, haben wir alle eine Geschichte zu erzählen." Dieser Trailer sei nur ein kleiner Vorgeschmack auf die kraftvollen Geschichten, die die Zuschauer zu erwarten hätten.

"Von Lady Gaga über DeMar DeRozan bis hin zu anderen Menschen aus aller Welt, deren Namen Sie vielleicht nicht kennen", so die 67-Jährige weiter. "Deren mutige Geschichten Sie aber tief berühren werden."

Sie und Prinz Harry hofften, dass sich Menschen die Serie ansehen "und dadurch ermutigt werden, auf Freunde zuzugehen und diese Gespräche mit Würde und Einfühlungsvermögen zu führen".  © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Meghan und Harry
Bildergalerie starten

"Wollte nicht mehr am Leben sein": Die wichtigsten Zitate von Harry und Meghan

Von dem mit Spannung erwarteten TV-Interview von Herzogin Meghan und Prinz Harry dürfte der Palast das Schlimmste erwartet haben. Zwar hielt sich das Paar mit persönlichen Angriffen auf einzelne Mitglieder zurück, doch einige Aussagen gewähren schockierende Einblicke hinter die Kulissen des Systems. Die wichtigsten Zitate.