Ein Clip mit Kate Middleton auf dem Insta-Account der Royals kündigt eigentlich einen Foto-Event an. Die Fans interessieren sich vor allem für den Look der Herzogin – und sind begeistert.

Mehr Adels-News finden Sie hier

"Wie macht sie das bloß?", dürfte einmal mehr der eine oder andere nach dem jüngsten Instagram-Auftritt von Kate Middleton denken. Schließlich ist die Herzogin im kurzen Clip auf dem offiziellen Profil der Royals lediglich in ihrer Funktion als Schirmherrin des Natural History Museums in London im Einsatz. Kate macht mehr daraus – als Stilikone.

Kate Middleton: Spektakuläres Outfit

Als Schirmherrin wird die 38-Jährige in Kürze den Gewinner des "Wildlife Photographer of the Year"-Wettbewerbs verkünden. Das wird in Zeiten der Pandemie virtuell geschehen. Kate freue sich sehr darauf und habe bereits einen Blick auf die Fotos werfen können – sie seien spektakulär. Nicht mehr und nicht weniger ist der Inhalt des rund 20 Sekunden langen Videos.

Spektakulär ist allerdings erst recht der Look der Herzogin. Zu sehen ist ihr Oberkörper, gewandet in einen edlen dunklen Blazer inklusive unübersehbaren Schulterpolstern. Das Textil des verstorbenen Modedesigners Alexander McQueen wird von der "Daily Mail" als eines der Lieblingsstücke Middletons bezeichnet.

Sie ist der Inbegriff von Anmut und Klasse

Passend zum Blazer ist auch das Oberteil darunter dunkel gehalten. Ihre gewellten Haare trägt Kate Middleton offen, beim Make-up hat sie sich für eine dezent-dunkle Variante entscheiden. Als Schmuck fällt ein Ohrring mit großer Perle ins Auge, dazu ist noch der Ring an ihrem Finger zu erkennen, den Kate von ihrem Gemahl Prinz William geschenkt bekommen hat.

Eine beeindruckend elegante Erscheinung also, der sich viele Kommentare der Follower widmen. "Ich liebe das", heißt es etwa. "Die Herzogin von Cambridge, selbstsicher, anmutig und absolut schön. Welch ein Vorbild sie ist." Ein anderer Bewunderer bescheinigt: "Sie ist der Inbegriff von Anmut und Klasse."  © 1&1 Mail & Media/ContentFleet

Enthüllungsbuch "Battle of Brothers": Warum William und Harry sauer aufeinander sind

Die beiden Söhne von Prinz Charles und der verunglückten Prinzessin Diana, Harry und William, sollen sich nicht mehr gut verstehen. Autor Robert Lacey enthüllt in seiner Biografie über die Royals die Gründe dafür und befürchtet einen historisch tiefen Riss in der Familie.