Jetzt wird offiziell geturtelt! Nach langem Hin und Her und vielen Gerüchten haben Prinz Harry und Meghan Markle ihre Beziehung bekannt gegeben. Und zeigen sich nun auch ganz offen als Paar.

Es ist noch nicht lange her, dass Meghan Markle die Beziehung bekanntgab. "Wir sind ein Paar. Wir sind verliebt", hatte sie der Presse erklärt. Das Debüt vor der Öffentlichkeit gab das Paar dann in Kanada.

Prinz Harry und Meghan verliebt in Toronto

Hand in Hand liefen Prinz Harry und seine Meghan bei den "Invictus Games" in Toronto vor die Kameras. Und sahen dabei glücklicher aus denn je.

Kein Wunder: Beim letzten Auftritt am Wochenende durfte das Paar nicht einmal nebeneinander sitzen. Sie blieb bei ihrem besten Freund auf der Tribüne, ihr royaler Schatz musste etliche Reihen entfernt Platz nehmen.

Das hat sich bei diesem Auftritt geändert. Es wurde getuschelt und geturtelt, die beiden wirken vertraut und entspannt miteinander. Und zeigen dabei der ganzen Welt, wie verliebt sie ineinander sind. (alm)

Meghan Markle bei Invictus Games: So verliebt strahlte sie Prinz Harry an

Da liegt eindeutig Liebe in der Luft! Zum ersten Mal ließen Prinz Harry und Meghan Markle sich zusammen auf einem Event blicken – und da knisterte es ordentlich.