Prinz Charles scheint sich immer mehr an die Social-Media-Welt zu gewöhnen. Der britische Thronfolger hat auf dem offiziellen Instagram-Account "Clarence House" seinen ersten eigenen Post verfasst.

Mehr News zum britischen Königshaus gibt es hier

Prinz William und seine Frau Kate sowie Prinz Harry und seine Frau Meghan sind auf ihren Instagram-Kanälen "kensingtonroyal" (rund 10,3 Millionen Abonnenten) und "sussexroyal" (rund 9,8 Millionen) schon länger aktiv und haben sich dort auch schon selbst zu Wort gemeldet. Die Posts auf dem Instagram-Account "Clarence House", der die Arbeit von Prinz Charles und seiner Frau Camilla begleitet, wurden bisher von Mitarbeitern des Paares verfasst. Doch nun hat Prinz Charles seinen ersten eigenen Post veröffentlicht.

Zum Ehrentag von Guru Nanak

Zu einem Bild mit seiner Ehefrau Camilla schrieb der 70-Jährige: "Da ich zu meinem zehnten offiziellen Indien-Besuch aufbreche, wollte ich der Sikh-Gemeinschaft im Vereinigten Königreich und überall im Commonwealth meine wärmsten Grüße anlässlich des 550. Geburtstags von Guru Nanak Dev Ji übermitteln."

Das Bild des royalen Paars entstand laut dem US-Magazin "People" bei seiner gemeinsamen Indien-Reise 2017. Guru Nanak ist Begründer des Sikhismus. Die Religion hat heute rund 25 bis 27 Millionen Anhänger, wovon die Mehrheit in Indien lebt. Prinzipien wie Fairness oder Respekt, auf denen Guru Nanak die Sikh-Religion begründete, seien eine Inspiration für alle Menschen auf der Welt, so Prinz Charles in seinem Post.

Prinz Charles: Royal-Tour inklusive Geburtstag

"Anlässlich der in dieser Woche anstehenden Feierlichkeiten zu seinem Geburtstag wollen meine Frau und ich die Gemeinschaft wissen lassen, wie sehr sie von uns allen geschätzt und bewundert wird und dass unsere Gedanken zu dieser ganz besonderen Zeit bei ihr sind", fügte er am Ende hinzu.

Prinz Charles und Herzogin Camilla besuchen am 13. und 14. November 2019 Indien und vom 17. bis 23. November Neuseeland. Am 14. November feiert der Thronfolger seinen 71. Geburtstag. (jom)  © spot on news

Prinz Harry redet über Moment, als er von Dianas Tod erfuhr

Prinz Harry spricht erstmals über den Moment, als sein Vater Prinz Charles ihm vom Tod seiner Mutter Prinzessin Diana erzählte.