• Am Samstag verabschiedeten sich die Royals von Prinz Philip.
  • Prinz William und Herzogin Kate ließen der Beerdigung berührende Social-Media-Posts folgen.

Mehr aktuellen Royal-News finden Sie hier

Prinz William, Herzogin Kate und die gesamte britische Königsfamilie nahmen am Samstagnachmittag (17. April) Abschied von Prinz Philip (1921-2021).

Das Ehepaar Cambridge meldete sich im Anschluss noch einmal in den sozialen Netzwerken zu Wort und ließ die Prozession und den Gottesdienst Revue passieren.

Kate und William: Trauerzeremonie zeigte "persönliche Elemente des Lebens" von Prinz Philip

"Der Herzog von Edinburgh war fast 70 Jahre lang ein hingebungsvoller Gemahl für Ihre Majestät, die Queen, seit der Thronbesteigung Ihrer Majestät 1952 bis zu seinem Tod", ist in einem Post auf Twitter und Instagram zu lesen.

Die Trauerzeremonie habe die Militärzugehörigkeit des Herzogs sowie "persönliche Elemente des Lebens Seiner Königlichen Hoheit" widergespiegelt.

Dazu teilte Williams und Kates offizieller Account "Kensington Royal" mehrere Bilder aus dem Inneren der St.-George's-Kapelle sowie des vor den Toren ankommenden Sarges von Prinz Philip.

Knapp zwei Stunden später tauchte ein weiterer Post der Cambridges in den sozialen Netzwerken auf. Er beinhaltete drei Fotos der Prozession von Schloss Windsor zur Kapelle sowie eine detaillierte Beschreibung der Geschehnisse.

"Auf dem Sarg lagen die Admiralsmütze des Herzogs und sein Schwert, das ihm von König George VI. überreicht wurde", ist unter anderem zu lesen.

"In liebevoller Erinnerung an Seine Königliche Hoheit"

Neben den gemeinsamen Accounts von Prinz William und Herzogin Kate teilten auch die offiziellen Konten der britischen Königsfamilie Fotos und Videos der Beerdigungszeremonie für den am 9. April verstorbenen Prinzgemahl von Queen Elizabeth II. (94).

Ein vorerst letzter Post, der ebenfalls auf Twitter und Instagram veröffentlicht wurde, beinhaltet einen Schnappschuss von Prinz Philip, auf dem er von hinten zu sehen ist und im Regen seinen Hut abnimmt. Daneben ist zu lesen: "In liebevoller Erinnerung an Seine Königliche Hoheit, Prinz Philip, Herzog von Edinburgh. 1921-2021".   © 1&1 Mail & Media/spot on news

Queen teilt bislang privates Foto mit verstorbenem Prinz Philip

Mit mehreren teils privaten Fotos des britischen Königspaares hat der Palast kurz vor der Beisetzung von Prinz Philip an den Ehemann von Queen Elizabeth II. erinnert. "Der Herzog von Edinburgh war ein liebender Ehemann und hingebungsvoller Vater, Großvater und Urgroßvater", twitterte der Palast in der Nacht zum Samstag. Fotocredit: The Associated Press