Planen Prinz William und Herzogin Kate ihr drittes Kind? Zwar ist es bis jetzt noch nicht so weit, aber dafür heizt die 35-Jährige schon mal ordentlich die Gerüchteküche an.

Vom 19. bis 21. Juli bezaubern Prinz William (35) und Herzogin Kate zusammen mit ihren Kids Prinz George (3) und Prinzessin Charlotte (2) Deutschland.

Berlin, Heidelberg und Hamburg dürfen sich über einen Besuch der royalen Familie freuen. Welche Geheimnisse beim Tee mit Angela Merkel (63) wohl ausgeplaudert werden?

Kate zu William: "Mehr Babys"

Zuvor waren William und Kate in Polen zu Besuch, wo Kate ein bedeutungsschwangerer Spruch entglitt. Der Grund: In Warschau bekam das Prinzen-Paar Spielzeug geschenkt – was eigentlich für Babys geeignet ist.

Zu Ehemann William gewandt scherzte die 35-Jährige "Wir werden wohl noch mehr Babys brauchen", wie der britische Telegraph berichtet.

Gerüchteküche brodelt

Und schon ist das Kind in den Brunnen gefallen. Planen William und Kate nach ihren zwei niedlichen Kindern etwa noch weiteren Nachwuchs? Ist vielleicht sogar schon ein Baby unterwegs? Die Gerüchteküche brodelt jedenfalls.

Egal, ob oder wann Kate schwanger werden sollte: Das Volk wird es frühestens erst nach den ersten kritischen drei Monaten erfahren …  © top.de