Prinz Harry und Herzogin Meghan erfinden die Welt der britischen Royals neu. Das kommt an, wie sich jetzt zeigt: Das Paar zählt laut "Time" zu den 25 einflussreichsten Personen im Netz. Auch diese Persönlichkeiten gesellen sich dazu.

Mehr Royal-News finden Sie hier

Prinz Harry und Herzogin Meghan zählen mittlerweile zu den beliebtesten aller Royals. Kein Wunder, dass das Paar vom "Time"-Magazin auf die Liste der 25 einflussreichsten Menschen im Internet gesetzt wurde.

Für die jährliche Zusammenstellung werden Personen anhand ihrer globalen Auswirkungen auf die sozialen Medien sowie aufgrund ihrer Fähigkeit, Nachrichten zu verbreiten, ausgewählt und bewertet.

Royals treffen den Nerv der Zeit

Seit Anfang April haben Harry und Meghan mit "sussexroyal" ihren eigenen Instagram-Account.

Binnen sechs Stunden erreichte das Profil damals rund eine Million Follower – "ein Plattformrekord", wie das Magazin mitteilt. Mittlerweile zählt der Kanal stolze 9,1 Millionen Abonnenten.

"Der zukunftsorientierte und ursachenorientierte Ansatz der Sussexes in Bezug auf Social Media passt hervorragend zu den anderen Methoden, mit denen sie ihre Identität jenseits der Krone etablieren", erläutert das "Time"-Magazin die Wahl weiter.

Trump, Grande, Cardi B

Neben dem royalen Paar sind noch weitere einflussreiche Persönlichkeiten auf der Liste zu finden. Während Kosmetik-Queen Kylie Jenner in diesem Jahr überraschenderweise nicht mehr zu den bedeutendsten Personen im Netz zählt, haben es dafür Popsängerin Ariana Grande, Rapperin Cardi B sowie die südkoreanische Boygroup BTS auf die Liste geschafft.

Dank ihrer Facebook-Watch-Show "Red Table Talk" wird auch die Schauspielerin Jada Pinkett Smith genannt.

Der Twitter-begeisterte US-Präsident Donald Trump findet sich ebenfalls auf der Liste wieder.

Ebenso vertreten sind die US-Demokratin Alexandria Ocasio-Cortez sowie die "Hong Kong Demonstranten" und die "Schulstreikenden", die von der schwedischen Klimaschutzaktivistin Greta Thunberg inspiriert wurden. (eee)  © spot on news

Herzogin Meghan und Baby Archie feuern Prinz Harry bei Charity-Event an

Zuckersüße Paparazzi-Aufnahmen: Bei einem Charity-Polo-Match von Papa Prinz Harry schauen auch Herzogin Meghan und Sohnemann Archie zu.