Prinz William ist gerade zu Besuch in Neuseeland und traf sich dort mit Fans der britischen Royals. Für die gibt es zurzeit nur ein Thema: Baby Sussex. Wann kommt der kleine Racker endlich auf die Welt? Das wollte ein neugieriger Fan von Prinz William wissen. Seine Reaktion dazu? Ziemlich vage ...

Mehr News zu Prinz Harry, Meghan und "Baby Sussex" finden Sie hier

Update vom 6. Mai: Prinz William ist Onkel. Seine Schwägerin Herzogin Meghan hat am Montag einen Sohn entbunden. Alle Informationen rund um "Baby Sussex" lesen Sie hier in unserem Live-Ticker.

Auf die Frage eines Fans, ob das royale Baby sich bereits ankündige, antwortete Prinz William bei seinem Neuseeland-Besuch: "Ich habe keine Ahnung." Das berichtet der britische "Express". Charmant erklärte der Brite, warum er noch nicht wisse, ob oder wann Baby Sussex endlich das Licht der Welt erblicke.

Handy nicht dabei: Prinz William ahnungslos

"Ich habe mein Handy nicht bei mir, also habe ich nicht die geringste Ahnung", antwortete Prinz William lachend auf die Frage nach Baby Sussex. Dann scherzte er noch: "Wenn das so weitergeht, wisst ihr vor mir Bescheid, wenn das Baby da ist."

Baby Sussex wird jeden Moment erwartet. Mama Meghan Markle hatte enthüllt, dass das voraussichtliche Geburtsdatum Ende April, Anfang Mai sein sollte. Gerüchten zufolge will die Herzogin ihr erstes Kind zu Hause bekommen. Doch Prinz Harry und seine Frau halten sich zurück mit Informationen über ihren Nachwuchs.

Nichtsdestotrotz können sich die Fans sicher sein, dass Prinz Harry und Herzogin Meghan es sie wissen lassen, wenn Baby Sussex endlich da ist. Auf Instagram zeigen sich die Follower bereits ungeduldig und voller Vorfreude. Jedes Mal, wenn die Royals auf ihrem Account etwas posten, erwarten die Fans die lang ersehnte Baby-News.

Neben einem Post vom Wochenende schreibt etwa ein Nutzer: "Ich denke, es ist wohl an der Zeit, dass ich meine Benachrichtigungen abstelle. Ich halte diese 'Mini-Herzinfarkte' einfach nicht mehr aus." Und ein anderer meint: "Ihr wisst schon, dass ihr uns jedes Mal aufschrecken lasst, wenn ihr irgendetwas postet?"  © 1&1 Mail & Media / CF

Bildergalerie starten

Baby Sussex, Prinzessin Charlotte und Co.: Das sind Windsors Wonneproppen

Über Nachwuchsmangel kann sich das britische Königshaus wahrlich nicht beschweren: Mit der Geburt von "Baby Sussex" hat Königin Elizabeth II. mittlerweile acht Urenkel. Und eines ist süßer als das andere …