Marcel Hirscher im Baby-Glück! Das österreichische Ski-Ass und seine Freundin Laura Moisl erwarten das erste gemeinsame Kind.

Weitere Wintersport-Meldungen gibt es hier

Skirennfahrer Marcel Hirscher und seine Lebensgefährtin Laura Moisl bekommen ein Kind. Das gab das Paar am Montag in den sozialen Netzwerken bekannt. "Das echte Abenteuer beginnt genau jetzt", schrieb Hirscher zu einem Foto aus der Vogelperspektive, auf der Kinderschuhe in den Händen von ihm und seiner Freundin zu sehen sind.

Auch zwei Hunde sind auf dem Foto. Der 29 Jahre alte Österreicher gewann im Frühjahr zum siebten Mal in Serie den Gesamtweltcup und holte bei Olympia erstmals Gold.

Verschiebt Hirscher den Fokus?

Zuletzt hatte der siebenmalige Gesamtweltcupsieger mit einem Wechsel von den Technik- zu den Speeddisziplinen kokettiert, auch ein Karriereende schloss er bislang nicht definitiv aus. Er bemühe sich, "dass ich so früh als möglich eine Entscheidungsfindung herkriege", sagte der 29-Jährige.

Aktuell gehe die Tendenz dahin, an den Disziplinen nichts zu ändern. Hirscher ist der aktuell beste Slalom- und Riesenslalom-Athlet der Welt und holte in beiden Disziplinen die kleine Kristallkugel im Weltcup. Bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang gewann er im Februar Gold im Riesentorlauf sowie in der Alpinen Kombination.

Wohl vorerst kein Karriereende

Dass der Alpin-Dominator seine Laufbahn fortsetzt, ist höchst wahrscheinlich. "Weil es mir Spaß macht, Rennfahren ist eine super Sache, das merkt man auch, dass mir Rennfahren extrem taugt", sagte er. Konkrete Ziele für den anstehenden WM-Winter habe er noch nicht. "Das ergibt sich in der Saison, welche Möglichkeiten man hat. Das jetzt rauszuposaunen, ist nicht so meines", sagte Hirscher. (mss/dpa)

Schockfoto: Lindsey Vonn zeigt ihre verletzten Beine

Lindsey Vonn gehört zur absoluten Weltspitze im Skirennsport. Verletzungen gehören zum Trainingsalltag: Bei Instagram zeigt die Amerikanerin ein schockierendes Foto ihrer lädierten Beine.