Während eines Spiels der Chicago Blachhawks hat deren Maskottchen den Angriff eines Fans abgewehrt. "Tommy Hawk" warf dabei den Angreifer zu Boden und zog ihn später zum Ausgang.

Mehr Sportthemen finden Sie hier

Nicht mit "Tommy Hawk", : Das Maskottchen der Chicago Blackhawks aus der Eishockey-Profiliga NHL hat den Angriff eines Fans mit Bravour gekontert.

Nachdem ein Zuschauer im Rahmen des Spiels gegen die Winnipeg Jets (3:4 n.V.) in der Halle auf ihn losgegangen war, warf Tommy Hawk den Angreifer zu Boden und teilte einige Schläge aus.

Danach schleifte das Maskottchen den jungen Mann durch eine Tür Richtung Ausgang.

"Wir sammeln Fakten und geben keinen Kommentar ab, solange unsere Ermittlungen laufen", sagte ein Blackhawks-Sprecher der Chicago Sun-Times.

Der Vorfall im United Center ereignete sich am Freitag, erst später tauchten Videos auf. Die Polizei bestätigte den Vorfall. (afp/thp)

Bildergalerie starten

Fotos aus aller Welt: Erstaunliche Augenblicke

Hier sehen Sie - ständig aktualisiert - die außergewöhnlichsten Fotos aus aller Welt.