Biathlon-WM in Antholz findet vom 13. Februar bis zum 23. Februar statt: Alle News, Infos, Bilder und Videos rund um das Highlight der Biathlon-Saison 2019/20 finden Sie hier.

Denise Herrmann und Benedikt Doll: So heißen die zwei Medaillenhoffnungen der Deutschen. Allerdings dominiert in diesem Biathlon-Weltcup bei den Männern nur einer: Johannes Thingnes Bö. Der Norweger gewann nahezu alle Wettkämpfe, an denen er teilnahm. Er führt allerdings nicht mehr im Gesamtweltcup, weil er mehrere Rennen verpasste, um bei der Geburt seines Sohnes dabei zu sein.

Biathlon-WM 2020 live im TV und Stream

Wer krönt sich zum Saison-Highlight? Lesen Sie hier, welche Sender die Biathlon-WM 2020 live im TV und Stream übertragen.

Bei den Herren zählen neben Bö auch der Gesamtweltcup-Führende Martin Fourcade und dessen Landsmann Quentin Fillot Maillet zu den Favoriten. Die Frauen sind in der Weltspitze breiter aufgestellt: Tiril Eckhoff, Dorothea Wierer,Marte Roiseland, Kaisa Mäkäräinen, Hanna Öberg und Denise Herrmann standen in diesem Winter schon ganz oben.

Zeitplan und Disziplinen bei der Biathlon-WM 2020 in Antholz

Am 13. Februar eröffnet die WM mit der Mixed-Staffel. Am 23. Februar endet das Spektakel mit dem Massenstart der Männer. Hier erfahren Sie, welche Wettbewerbe gelaufen werden und den genauen Zeitplan für die Biathlon-WM 2020 in Antholz.

Biathlon-WM 2020: Was ist das Besondere am Standort Antholz?

Das Biathlonstadion, die "Südtirol Arena Alto Adige", liegt auf 1.600 Metern Meereshöhe. Damit findet die Biathlon-WM auf luftiger Höhe statt. Bei den jährlich stattfindenen Weltcups hat sich gezeigt, dass nicht jeder Athlet gleich gut mit der dünneren Luft klarkommt.

Für die Italiener Dorothea Wierer, Laura Vittozzi und Lukas Hofer ist es ein Heimspiel, wenn rund 15.000 Zuschauer im Stadion jeden Treffer und jeden Fehlschuss kommentieren. An der Strecke entlang verteilen sich 6.000 weitere Fans, um die Athleten auf der schwierigen Piste anzufeuern.

Headerbild: © picture alliance/Rauchensteine

4 Bewertungen