VfL Wolfsburg

Andrej Kramaric erzielt für die TSG alle drei Tore und lässt Hoffeneheim von Europa träumen

Der VfL Wolfsburg und Sportdirektor Olaf Rebbe gehen getrennte Wege. Der 39-Jährige ist ab sofort von seinen Aufgaben entbunden.

Das kommt überraschend: Horst Heldt darf doch nicht nach Wolfsburg wechseln. Hannover beendete alle Spekulationen und setzt weiter auf den zuvor wechselwilligen Manager - über die Saison hinaus.

Sportdirektor Horst Heldt wird Hannover 96 völlig überraschend doch nicht verlassen. Dabei hatten Medien bereits von einer Einigung Heldts mit dem VfL Wolfsburg berichtet.

Der HSV setzt im Abstiegskampf auf Feta und Gyros: Vor dem Spiel gegen Wolfsburg speist die Mannschaft erneut gemeinsam in einem griechischen Lokal. 

Der HSV lebt noch: Dank eines Tores von Lewis Holtby gewinnen die Rothosen gegen den SC Freiburg mit 1:0 und wahren damit die Chance auf den Relegationsplatz in der Bundesliga.

Neben den Turbulenzen in der Vereinsspitze wird beim VfL Wolfsburg auch die sportliche Krise immer schlimmer. Nach dem desaströsen Auftritt in Gladbach droht der Absturz auf Platz 16 und damit wieder die Relegation. Und nächste Woche geht es gegen den HSV.

Der VfL Wolfsburg hat einen Big Point im Abstiegskampf verpasst. Gegen den FC Augsburg reichte es für die Wölfe nur zu einem 0:0-Unentschieden. Dabei spielten die Gastgeber über weite Teile der zweiten Halbzeit in Überzahl.

Das Bundesgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat den Platzverweis gegen Nils Petersen annulliert und der Berufung des Freiburger Stürmers stattgegeben.

Hertha BSC muss weiter auf das 1000. Tor im Olympiastadion warten, Wolfsburg droht der Absturz auf den Abstiegs-Relegationsplatz. Das trostlose 0:0 nach mäßigem Spiel hat beiden Teams nicht das erhoffte Erfolgserlebnis beschert.

Hertha BSC muss weiter auf das 1000. Tor im Olympiastadion warten, Wolfsburg droht der Absturz auf den Abstiegs-Relegationsplatz. Das trostlose 0:0 nach mäßigem Spiel hat ...

Schon am Samstag können die Bayern ihre 28. Meisterschaft klar machen. Deutlich mehr Spannung verspricht dagegen der Abstiegskampf. Vor allem der HSV darf sich bei der fast ...

Sieben Spieltage hat das Quartett im Bundesliga-Keller noch, um den Abstieg in die 2. Liga zu verhindern. In der Länderspielpause gibt es davor noch mal ein paar Tage, um zu ...

Am Donnerstag treffen sich die Vereine der 1. und 2. Bundesliga, um über die Zukunft der 50+1-Regel zu diskutieren. Eintracht Frankfurts Vorstand Axel Hellmann hat als erster ...

So kann's doch noch klappen mit dem Klassenerhalt. Der 1. FC Köln hat sich durch den 2:0-Sieg gegen Bayer Leverkusen am Hamburger SV vorbeigemogelt. Der Relegationsplatz rückt damit in Sichtweite - zumal die stark bedrohten Mainzer demnächst nach Müngersdorf müssen.

So kann's klappen mit dem Klassenerhalt. Der 1. FC Köln hat sich durch den 2:0-Sieg gegen Leverkusen am Hamburger SV vorbei geschoben und den letzten Rang verlassen. Der ...

Bittere Pleite für den VfL Wolfsburg: Ein verschossener Elfmeter und ein spätes Eigentor besiegeln die Niederlage gegen Schalke 04. Königsblau verhindert damit eine vorzeitige Meisterschaftsentscheidung.

Diese Schalker sind gnadenlos effektiv. Durch ein Wolfsburger Eigentor gewinnen die Schalker ihr fünftes Spiel in Serie und verhindern eine Münchner Meisterparty schon an ...

Acht Spieltage vor Saisonende steht in der Fußball-Bundesliga der Abstiegskampf in den Samstagspielen im Mittelpunkt. Mit einem neuen Trainer hofft der HSV noch auf die Wende. ...

Der Trainermarkt im deutschen Männerfußball ist quasi unüberschaubar. Bei den Frauen sieht das ganz anders aus - wie sich jetzt bei der Suche nach einem Nachfolger oder einer ...

Nächste Pleite für den HSV in München: Mit dem 0:6 waren die Hanseaten aber noch gut bedient. Weiter in der Krise steckt der VfL Wolfsburg, der unter Labbadia noch ohne Sieg ist. Jubeln darf dagegen der FC Augsburg.

Wolfsburg muss im Abstiegskampf der Bundesliga auf die Schwächen der Konkurrenten Mainz, HSV und Köln hoffen. Die eigenen Stärken waren beim 0:3 in Hoffenheim kaum auszumachen.

Nächste Pleite für den HSV in München: Mit dem 0:6 waren die Hanseaten aber noch gut bedient. Weiter in der Krise steckt der VfL Wolfsburg, der unter Labbadia noch ohne Sieg ...

Das Heim-Debüt von Bruno Labbadia beim VfL Wolfsburg ist missglückt. Der niedersächsische Fußball-Bundesligist unterliegt gegen Bayer Leverkusen und rutscht damit noch tiefer ...

Die DFB-Frauen verlieren zum Jahresauftakt 0:1 gegen die USA. Trotz der Niederlage ist Bundestrainerin Jones nicht unzufrieden. Doch gegen den WM-Dritten England muss sich das ...