Thomas Tuchel

Borussia Dortmund ist schon lange kein Bayern-Jäger mehr, sondern nur noch eine Mannschaft unter vielen in der Bundesliga. Die Fehlerkette des BVB in den letzten Jahren ist lang, der Weg zurück an die Spitze schwierig. Immerhin gibt es die ersten richtigen Personalentscheidungen. Die größten Baustellen stehen den Verantwortlichen aber noch ins Haus.

Die Gerüchteküche wollte nicht zur Ruhe kommen: Macht Jupp Heynckes doch weiter bei den Bayern? Nun spricht er selbst Klartext - und erklärt, dass seine Pläne von Anfang an klar waren.

Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hat in der offenen Trainerfrage beim FC Bayern München für die kommende Saison eine Entscheidung noch im Frühjahr angekündigt.

Die Verantwortlichen von Borussia Dortmund haben sich bislang noch nicht festgelegt, wer den Verein in der kommenden Saison trainieren wird. Klub-Boss Hans-Joachim Watzke erklärte nun, dass eine Entscheidung darüber in naher Zukunft getroffen werde.

Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund will die offene Trainerfrage für die kommende Saison "noch im April" lösen. Das sagte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim ...

Thomas Tuchel steht bei den Verantwortlichen von Paris Saint-Germain offenbar hoch im Kurs. Sollte PSG seinen derzeitigen Trainer Unai Emery entlassen, soll Tuchel der Favorit auf dessen Nachfolge sein.

Thomas Tuchel ist einem Bericht der französischen Sportzeitung "L'Equipe" zufolge Favorit auf den Trainerposten bei Paris Saint-Germain, sollte sich der Club nach dieser Saison ...

Dass Thomas Tuchel nicht Trainer des FC Bayern wird, soll bei den Spielern des Rekordmeisters nicht für Trauerstimmung gesorgt haben - im Gegenteil. Tuchel selbst hätte die Bayern hingegen wohl gerne trainiert. Eine Verpflichtung scheiterte aber vor allem an Uli Hoeneß' Verzögerungstaktik.

Beim FC Bayern soll es in den kommenden Wochen nicht um den künftigen Trainer, sondern nur noch um Fußball gehen - meint Arjen Robben. Ein ehemaliger Insider ist sicher, dass der Rekordmeister einen Plan hat. Der Bundestrainer betont, dass er dabei keine Rolle spielt.

Beim FC Bayern soll es in den kommenden Wochen nicht um den künftigen Trainer, sondern nur noch um Fußball gehen - meint Arjen Robben. Ein ehemaliger Insider ist sicher, dass ...

Ein Engagement Thomas Tuchels in München wäre bei allen positiven Aspekten aber durchaus auch gefährlich gewesen.

Was macht Thomas Tuchel? Nach der Absage an den FC Bayern wird heftig über die Zukunft des deutschen Trainers spekuliert. Vom FC Arsenal bis zu Real Madrid soll angeblich alles ...

Die Absage von Thomas Tuchel bringt den FC Bayern in eine prekäre Lage. Der Klub hat wertvolle Zeit leichtfertig verschenkt und mehr denn je stellt sich damit die Frage: Wie geht es jetzt weiter?

Nach der Absage an den FC Bayern hat Thomas Tuchel offenbar einen neuen Verein gefunden. Der ehemalige Trainer von Borussia Dortmund wechselt dem "Kicker" zufolge zum FC Arsenal. Die "Bild" wiederum schreibt, dass noch keine Entscheidung gefallen sei und ein anderer Verein Favorit sei.

Thomas Tuchel soll im Sommer angeblich neuer Trainer des FC Arsenal werden und den Neustart einleiten, der unter dem langjährigen Trainer Arsène Wenger nicht mehr möglich ...

Thomas Tuchel galt als Favorit für den Trainerposten beim FC Bayern München. Doch einem Medienbericht zufolge hat der Ex-BVB-Coach abgesagt, weil er bereits andere Pläne hat.

Thomas Tuchel wird nach Informationen der "Bild am Sonntag" nicht Nachfolger von Jupp Heynckes als Trainer beim FC Bayern München. Der frühere Coach von Borussia Dortmund stehe ...

Thomas Tuchel hat am Montag im Prozess um den Bombenanschlag auf den BVB-Bus ausgesagt. Der Ex-Trainer der Borussen stellt dabei einen Zusammenhang zwischen dem Anschlag und seinem Weggang wenige Monate später her. 

Mats Hummels zurück zum BVB? Ein Bericht des "kicker" dürfte beim FC Bayern für Aufregung sorgen - und vielleicht sogar die Trainerentscheidung des deutschen Rekordmeisters beeinflussen. 

Es ist fraglos eine der spannendsten Fragen, die den FC Bayern in dieser Rückrunde begleitet. Wer steht ab dem 1. Juli in München an der Seitenlinie? Nachdem Jupp Heynckes dem Werben der Bayern-Bosse um eine Vertragsverlängerung in dieser Woche zum wiederholten Male eine Abfuhr erteilt hat, wird die Diskussion nun erneut Fahrt aufnehmen.

Jupp Heynckes ist von Thomas Tuchel begeistert. Der ehemalige Dortmunder Coach hat nach Ansicht von Heynckes die Qualität, auch einen Weltclub wie den FC Bayern zu trainieren. ...

Wenn es nach Jupp Heynckes ginge, würde sein Nachfolger beim FC Bayern schon längst feststehen: Thomas Tuchel.

Die Ergebnisse stimmen immer noch bei Borussia Dortmund - die Art des Fußballs unter Trainer Peter Stöger ist aber alles andere als attraktiv. Die Chancen auf eine dauerhafte Beschäftigung als BVB-Trainer stehen für den Österreicher deshalb wohl nicht mehr so gut.

Peter Stöger hat einen Startrekord geholt, das Trio Götze-Reus-Schürrle ist wiedervereint und der Rasen in Mönchengladbach war für Sokratis "ein Skandal" - das Borussia-Duell ...

Die Bundesliga ist einfach nicht mehr spannend. Diese Aussage unterschreibt sogar FCB-Boss Karl-Heinz Rummenigge. Die (wie immer nicht ganz ernst gemeinten) Lehren des Bundesliga-Spieltags.