Thomas Röhler

Thomas Röhler ‐ Steckbrief

Name Thomas Röhler
Beruf Sportler
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Jena
Staatsangehörigkeit deutsch
Größe 191 cm
Gewicht 90 kg
Familienstand verlobt
Geschlecht männlich
Haarfarbe blond
Augenfarbe blau
Links Homepage von Thomas Röhler
Instagram-Account von Thomas Röhler

Thomas Röhler ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Der deutsche Speerwerfer und Leichtathlet Thomas Röhler wurde am 30. September 1991 in Jena geboren. Röhler war 2016 Olympiasieger und 2018 Europameister.

Röhlers sportliches Leichtathletik-Talent fiel schon als Kind auf und Röhler wurde mit dem Besuch auf dem Sportgymnasium Jena früh gefördert. Im Training spezialisierte sich Röhler zunächst auf Hoch- und Dreisprung, erst mit 18 Jahren wechselte er zum Speerwurf und wurde 2010 in das Nationalteam von Bundestrainers Boris Henry aufgenommen. Ab 2012 war er drei Jahre in Folge Deutscher Meister im Speerwurf.

Neben seiner sportlichen Karriere begann Röhler ein Sport- und Wirtschaftsstudium an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, das er 2016 mit einem Bachelor abschloss.

Im selben Jahr gewann der deutsche Spitzensportler mit einem Wurf über 90,30 Metern die Goldmedaille im Speerwurf bei den Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro.

2017 brach Röhler beim Diamond-League-Meeting in Doha (Katar) mit 93,90 Metern den bisherigen deutschen Rekord von Raymond Hecht (92,60 m) aus dem Jahr 1995, wurde allerdings wenige Wochen später vom deutschen Leichtathletik-Kollegen Johannes Vetter und einer Weite von 94,44 Metern übertroffen.

Weitere Siege errang Röhler 2018 mit 89,47 Meter als Europameister und 2019 mit 82,70 Metern bei den Deutschen Meisterschaften, wofür er die Bronzemedaille gewann. 2021 trat der Thüringer bei den deutschen Meisterschaften am 5. Juni in Braunschweig zwar an, brach jedoch aus Angst vor weiteren Verletzungen den Titelkampf ab. Eine Rückenverletzung, die sich der Athlet vorher im Training zugezogen hatte, hinderte ihn letztendlich auch an einer Teilnahme bei den Olympischen Spielen 2021 in Tokio.

Röhler ist Kommissionsmitglied der IAAF Athleten Kommission und beruflich als Coach, Motivator und Speaker tätig.

Röhler ist mit Leichtathletin Lucia Schauerhammer verlobt, 2020 kam ihr erster Sohn zur Welt.

Thomas Röhler ‐ alle News

Olympia 2021

Von Burritos und Marihuana: Warum diese Leichtathletik-Stars bei Olympia fehlen

Doping

Athleten sind entsetzt: Doping-Anschläge durch flüchtigen Hautkontakt möglich

Interview Coronavirus

Gold-Held Röhler zu Olympia-Absage: "Ein Sieg der Athleten"

von Sabrina Schäfer
Sport

Vetter gelingt mit WM-Bronze nur Schadensbegrenzung

Sport

Klosterhalfen holt WM-Bronze - Mihambo fliegt ins Finale von Doha

Sport

Titelverteidiger Vetter im WM-Finale - Aus für Röhler und Hofmann

Sport

Die Leichtathletik-WM in Doha: Zeiten, Sender und Favoriten - alles, was Sie wissen müssen

von Victoria Kunzmann
Sport

Speerwerferin Hussong holt Gold bei Leichtathletik-EM in Berlin