Steffi Graf

Tennis Queen Angelique Kerber ist ab Montag offiziell als zweite Deutsche nach Steffi Graf die Nummer eins in der Tennis-Damenwelt. Nach ihrem Sieg bei den US Open in Flushing gratulierte Deutschlands Sportlerwelt fleißig auf Twitter und Facebook. Allen voran Tennis-Ikone Steffi Graf.

Deutschland hat wieder eine Nummer eins im Damen-Tennis. Dank dem Halbfinal-Aus von Serena Williams bei den US Open in New York konnte Angelique Kerber an der US-Amerikanerin vorbeiziehen. Sie ist die erste deutsche Weltranglistenerste seit Steffi Graf.

Deutschland hat wieder eine Tennis-Königin: Erstmals seit Steffi Graf ist mit Angelique Kerber wieder eine deutsche Tennisspielerin die Nummer eins der Weltrangliste. Dabei profitierte Kerber bereits vor ihrem Halbfinalsieg bei den US Open gegen die Dänin Caroline Wozniacki von der Niederlage der Amerikanerin Serena Williams.

Früher war mehr Lametta. Gilt auch ein wenig beim Thema Promis in Rio. Spitzenpolitiker machen sich rar, zwei müssen Dramatisches mitansehen. Aber auf die brasilianischen ...

Angelique Kerber kämpft an diesem Samstag in ihrem ersten Endspiel in Wimbledon um den Titel. Ihre Final-Gegnerin ist Titelverteidigerin Serena Williams, die Weltranglisten-Erste aus den USA.

Riesenerfolg für Angelique Kerber: Die deutsche Tennisspielerin steht im Finale von Wimbledon. Die 28-Jährige besiegte am Donnerstag im Halbfinale Venus Williams mit 6:4, 6:4. Im Finale hat es Kerber mit der denkbar schwersten Gegnerin zu tun.

Steffi Graf (46) spricht Deutsch nur noch, wenn sie streng wird. Mit ihren Kindern rede sie "fast immer auf Englisch", sagte die Tennislegende dem Magazin "Emotion". "Ich merke ...

Endstation Halbfinale: Der Österreicher Dominic Thiem unterlag am Freitag bei den French Open dem Serben Novak Djokovic. Es war ein klares Ergebnis.

Angelique Kerber hat mit ihrem sensationellen Gewinn der Australian Open für Furore gesorgt. Doch die Chancen, dass es in Deutschland einen neuen Tennis-Bomm wie vor 30 Jahren mit Steffi Graf und Boris Becker geben wird, stehen eher schlecht.  

Nach der größten deutschen Tennis-Sensation seit Boris Beckers Wimbledonsieg 1985 gehört Angelique Kerber jetzt zu den ganz Großen. Richtig realisieren konnte sie ihren Coup in Australien noch nicht. Selbst die Bundeskanzlerin zeigte sich begeistert.

Angelique Kerber ist nach ihrem Sensationserfolg bei den Australian Open zur neuen Tennis-Heldin Deutschlands geworden. Doch wie tickt diese charmante 28-Jährige eigentlich abseits des Tennisplatzes? Und ... warum hat sie keinen Freund?

Angelique Kerber hat die Australien Open gewonnen. Sie ist die erste Deutsche seit Steffi Graf vor 17 Jahren, die dies schafft. Nach dem ultrarasanten Match gegen die Tennis-Legende Serena Williams überschlagen sich Prominente mit Reaktionen.

Angelique Kerber hat erstmals ein Grand-Slam-Turnier gewonnen. Die Kielerin besiegte Serena Williams im Finale der Australian Open nach drei Sätzen - und schreibt damit Tennis-Geschichte.

Vor 30 Jahren krönte sich Boris Becker zum König von Wimbledon – als damals jüngster Champion aller Zeiten. Nach seinem Karriereende machte er mehr durch Skandale und Peinlichkeiten von sich reden. Ob B wie Besenkammer, H wie Hecht oder S wie Steuerhinterziehung.

Das dürfen wir von Haas, Kerber, Lisicki und Co. in Wimbledon erwarten.

Peter Graf ist tot. Der Vater von Tennis-Legende Steffi Graf starb im Alter von 75 Jahren an Bauchspeicheldrüsenkrebs, wie "Bild.de" berichtet. Die letzten Wochen soll Graf im Krankenhaus verbracht haben.

Am Samstag musste die schöne Blonde gegen Marion Bartoli aus Frankreich dann aber die bisher schlimmste Niederlage ihrer Karriere hinnehmen. Klar, dass das die Sport- und Tenniswelt auf Twitter und Facebook nicht kalt lässt. Auf den sozialen Netzwerken ist "Super-Bine" Gesprächsthema Nummer eins.

Sie ist dem Titel so nah: Sabine Lisicki steht im Halbfinale von Wimbledon. Da werden Erinnerungen an große Tennis-Zeiten unter Steffi Graf wach, die das Turnier siebenmal gewann. Doch wer würde sich in einem Duell der Generationen Lisicki gegen Graf durchsetzen?

Geht der Wimbledon-Titel 17 Jahre nach Steffi Graf wieder an eine Deutsche? Sabine Lisicki trifft heute um 15 Uhr im Endspiel auf die Französin Marion Bartoli. Beide Finalistinnen sind sich von der Spielweise her ähnlich, ihr Tennis ist komplett auf Offensive ausgelegt. Doch wer hat die besseren Chancen auf den Titel?

Was haben Steffi Graf und André Agassi mit den Obamas gemeinsam? Laut einer neuen Umfrage des Dating-Portals "Parship" sind sie die Promi-Paare mit den perfektesten Beziehungen.

Sabine Lisicki ist mit einer sensationellen Leistung im Spiel gegen Agnieszka Radwanska in das Finale von Wimbledon eingezogen. Das berichten die verschiedenen Medien über den neuen deutschen Tennisstar.

Was denken Promis im Fall des Ex-Geheimdienst-Mitarbeiters Edward Snowden? Seit Wochen hält der US-Informant die Welt mit seinen Enthüllungen in Atem. Im "Twitter-Splitter" stellen wir Ihnen die besten Kommentare der Kurznachrichten-Plattform zu den aktuellsten Themen aus dem Internet vor.

Was für ein Wimbledon-Hammer: Sabine Lisicki wirft die Weltranglisten-Erste Serena Williams aus dem Turnier und steht für viele völlig überraschend im Viertelfinale. Doch ganz so überraschend war der Sieg eigentlich nicht.

So mancher Star traut dem Tennisoldie den Wimbledon-Sieg zu.

Über Jahrzehnte stand der Tennis-Dauer-Rekord bei gut sechs Stunden. Dann bewiesen John Isner und Nicolas Mahut, dass es auch länger geht. Deutlich länger. Die Rekorde: