DFB - Deutscher Fußball Bund

Gestern machten innerhalb kürzester Zeit zwei Meldungen die Runde, auf die viele Menschen lange gewartet hatten. Die eine: Der neue DFB-Präsident kämpft für ein Comeback der Stehplätze in den Stadien. Die andere: Der Uefa-Boss will die Abseitsregelung anpassen.

Bei der Auslosung der Gruppen für die Europameisterschaft 2020 hat die deutsche Nationalmannschaft gleich zwei Hammer-Gegner erwischt. Mit Portugal und Frankreich trifft Deutschland auf den amtierenden Welt- und den Europameister – und geht nicht als Favorit in die EM. Wir stellen die (bislang feststehenden) Gruppengegner der deutschen Mannschaft vor.

Jupp Heynckes sieht in Hansi Flick den geeigneten Trainer für Fußball-Bundesligist FC Bayern. Der Münchner Tripple-Trainer von 2013 schwärmt förmlich von der Interimslösung.

Das DFB-Team trifft bei der EM 2020 auf Frankreich und Portugal. Die Auslosung hat bei Joachim Löw für Freude gesorgt. Der Bundestrainer drängt nun auf prominente Testgegner.

Wow! Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft trifft bei der EM 2020 auf den amtierenden Weltmeister und den amtierenden Europameister. Das hat die Auslosung der Gruppenphase am Samstag in Bukarest ergeben. Dennoch ist die deutsche Gruppe noch nicht komplett. Die EM-Auslosung in der Ticker-Nachlese.

EM 2020: Deutschland bekommt schwere Gruppengegner zugelost. Alle Informationen.

Am 22. November werden die EM-Playoffs ausgelost, bei denen die letzten vier Startplätze für die Europameisterschaft im nächsten Jahr vergeben werden. Der Modus ist höchst kompliziert. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel.

Nach langer Krankheit ist der Schweizer Trainer Jakob Kuhn am Dienstag verstorben. Das Krankenhaus Zollikerberg in Zürich bestätigte die Nachricht.

Für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft gibt es auch nach der Auslosung der EM-Playoffs zahlreiche Optionen für den Gegner aus dem vierten Topf. 

Bayern-Angreifer Serge Gnabry hat in der EM-Qualifikation gegen Nordirland einmal mehr groß aufgespielt. Nach seiner Gala hat er mit Blick auf die EM 2020 eine Botschaft an die Fußball-Nation - und ist unaufhaltsam auf dem Weg zum neuen deutschen Superstar.

Im letzten Gruppenspiel gegen Nordirland hat die DFB-Elf nur anfangs ein paar Schwierigkeiten. Nach dem überraschenden Führungstor der Gäste steigert sich die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw deutlich - und glänzt vor allem dank zweier Bayern-Profis.

Deutschland freut sich über drei Heimspiele bei der Fußball-EM 2020. Ermöglicht hat das Wales - und der komplizierte Spielmodus.

Ihren Platz bei der EM 2020 hat die deutsche Nationalmannschaft sicher. Gezittert werden muss im abschließenden Heimspiel der Qualifikation gegen Nordirland also nicht mehr. Doch im Fernduell mit den Niederlanden geht es noch um Platz eins.

Die Bilder gingen durch die Fußball-Republik: So wie Frankfurts David Abraham Freiburgs Chefcoach Christian Streich zu Boden checkte - das hat es in der Bundesliga noch nicht gegeben. Der Argentinier und die Eintracht kämpften vergeblich gegen die lange Sperre.

Die deutsche Nationalmannschaft trifft heute im letzten EM-Qualifikationsspiel auf Nordirland. Die Partie wird live auf RTL ausgestrahlt.

Was 2020 für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in petto hat, steht noch in den Sternen. Eine Sache ist für Bundestrainer Jogi Löw aber klar: Geraucht wird nicht mehr.

Es war der Schockmoment an einem sonst sehr gelungenen Länderspielabend für das DFB-Team. Luca Waldschmidt rauschte mit einem Gegenspieler zusammen und musste verletzt ausgewechselt werden. Nun gibt es die traurige Diagnose.

Das EM-Ticket ist gelöst. Jetzt startet Joachim Löw die Vorbereitung auf das Sommerturnier. In Bukarest erfährt der Bundestrainer Ende des Monats, auf welche Kontrahenten sich das DFB-Team einstellen muss.

Deutschland löst gegen Weißrussland das EM-Ticket. Bundestrainer Joachim Löw ist erleichtert, die  Spieler bleiben aber zurückhaltend optimistisch: Die Qualifikation war keine große Kunst - und es gibt noch jede Menge zu tun.

Auf zur EURO 2020! Mit einem ungefährdeten 4:0 gegen Weißrussland macht Deutschland die 13. EM-Teilnahme perfekt. Ginter, Goretzka und zweimal Kroos treffen in einer einseitigen Partie. Gegen Nordirland geht es nun um den Gruppensieg.

Der deutsche Trainer Franco Foda hat mit Österreichs Fußball-Nationalmannschaft die Qualifikation für die EM 2020 geschafft.

Die deutsche Nationalmannschaft hat vor den abschließenden EM-Qualifikationsspielen und mit Blick auf die Fußball-EM 2020 ein Abwehrproblem. Im Interview mit unserer Redaktion erklärt Weltmeister Thomas Berthold, weshalb eine Rückholaktion von Mats Hummels seiner Meinung nach dennoch keinen Sinn ergibt - und warum ihm auch andere Positionen Sorgen bereiten.

Im Zuge einer Werbeaktion begegnen die Spieler der DFB-Elf Menschen auf der Straße, im Bus oder im Café und verteilen Trikots.

Sollte die deutsche Fußballnationalmannschaft bei der EM 2020 dabei sein, stehen zwei der drei DFB-Gruppengegner so gut wie fest. Wie kann das ohne Auslosung sein? Möglich macht das der komplizierte Turnier-Modus.