Borussia Dortmund

Es verspricht ein rassiges Duell zu werden, wenn der Erste Leipzig auf den Dritten Dortmund trifft. Tore braucht dringend Bremen im Abstiegsduell gegen Mainz, um vor Weihnachten nicht auf einen Abstiegsplatz zu rutschen. Vorschau auf die englische Woche der Bundesliga am heutigen Dienstag.

Bayern gegen Chelsea, Dortmund gegen PSG und Leipzig gegen Tottenham: Die Achtelfinal-Aufgaben der deutschen Klubs in der Champions League haben es in sich. Das Highlight der ersten K.o.-Runde ist das Duell zwischen Real Madrid und Manchester City. Doch was erwartet die drei verbleibenden Klubs aus der Bundesliga in ihren Begegnungen?

Beim Spiel des BVB in Mainz klemmt ein Spieler der Gastgeber im Strafraum den Ball zwischen seinen Armen ein. Trotzdem gibt der Unparteiische keinen Strafstoß, und der Video-Assistent widerspricht nicht. Dafür gibt es Gründe.

Im Sechzehntelfinale der Europa League feiert Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter ein emotionales Wiedersehen mit seiner Heimat. Bayer Leverkusen hat es mit einem früheren Sieger der Champions League zu tun. Die leichteste Aufgabe wartet auf den VfL Wolfsburg.

Die deutschen Vereine erwischen im Achtelfinale der Champions League schwere Lose - insbesondere für Borussia Dortmund und RB Leipzig kommt es knüppeldick. Beim FC Bayern werden Erinnerungen wach.

Hammer-Gegner für die Bundesliga-Vertreter im Achtelfinale der Champions League: Dortmund feiert ein Wiedersehen mit seinem Ex-Trainer, das "Finale dahoam" von 2012 wird neu aufgelegt, und Jose Mourinho kommt nach Leipzig.

Champions-League-Auslosung live: Montag, den 16. Dezember, wird die Auslosung des CL-Achtelfinales stattfinden. Hier erfahren Sie, wann und wo Sie einschalten müssen.

Der Kampf um die Herbstmeisterschaft bleibt spannend. Mit dem sechsten Sieg in Serie hat Leipzig nach dem souveränen Sieg in Düsseldorf wieder Platz eins übernommen. Für Fortuna war es schon das fünfte Spiel in Serie ohne Sieg.

Der FC Bayern meldet sich mit einem Kantersieg am 15. Spieltag zurück, der BVB schlägt den FSV Mainz 05 klar. Jürgen Klinsmann feiert gegen den SC Freiburg seinen ersten Sieg mit Hertha BSC. Der 1. FC Köln gewinnt das Rhein-Derby gegen Leverkusen, die beiden Aufsteiger Union und Paderborn trennen sich mit 1:1.

Borussia Mönchengladbachs Scheitern in der Gruppenhase der Europa League ist schmerzhaft, es eröffnet aber auch ein paar Möglichkeiten im Kampf um den Titel in der Bundesliga.

Eintracht Frankfurts Ikone Jan Aage Fjörtoft kennt Erling Haaland bestens von der norwegischen Nationalmannschaft. Im Interview mit unserer Redaktion erklärt er, warum ein Wechsel des Champions-League-Stars in die Bundesliga wahrscheinlich ist – und weswegen er sich über den FC Bayern wundert

Die Suche beim BVB nach einem robusten Mittelstürmer läuft bereits vor dem Öffnen des Wintertransferfensters auf Hochtouren. Ein möglicher Kandidat scheint Erling Haaland zu sein. Doch auch andere Clubs buhlen um den norwegischen Angreifer.

Der BVB hat sich mit einem Wackelsieg ins Achtelfinale der Champions League gerettet. Ist damit die Kritik der Vergangenheit an Trainer Lucien Favre aus der Welt geräumt? Sicher nicht. Eine Genugtuung ist es aber allemal.

Das war knapp! Der BVB hat doch noch den Einzug in das Achtelfinale geschafft. Ein glücklicher Sieg gegen Außenseiter Prag und die Schützenhilfe von Barcelona ebneten den Weg zum Weiterkommen. Sancho und Brandt treffen für Dortmund.

Am Dienstag kämpft Borussia Dortmund um den Einzug ins Achtelfinale der Champions League gegen Slavia Prag. Parallel dazu empfängt Olympique Lyon RB Leipzig. Hier sehen sie die CL-Duelle live im TV und Stream.

In der Champions League und der Europa League stehen die letzten Spieltage der Gruppenphase an. Wir blicken auf die deutschen Teilnehmer und deren Chancen auf einen Einzug in die K.o.-Runde. Der FC Bayern ist bereits sicher als Gruppenerster qualifiziert. Doch wie sieht es mit Dortmund, Leipzig und Co. aus? Mehr Fußballthemen finden Sie hier

Heute ist der Tag der Wahrheit für Borussia Dortmund. Der Verein steht auf der Kippe und das letzte Gruppenspiel in der Champions League gegen Slavia Prag könnte zum Schicksalsspiel werden - nicht nur für die Mannschaft, sondern auch für Trainer Lucien Favre.

Für den Dortmunder Profi Axel Witsel ist die Bundesliga-Hinrunde vorzeitig beendet. Der 30 Jahre alte belgische Fußball-Nationalspieler hat sich bei einem unglücklichen Sturz zuhause eine Gesichtsverletzung zugezogen.

Gedacht als Hommage an die Kohlekumpel des Ruhrpotts, mutiert ein pechschwarzes Sondertrikot Borussia Dortmunds zum Verkaufsschlager - und wird zum Glücksbringer auf dem Platz.

Am 14. Spieltag der Bundesliga nutzten Borussia Dortmund und RB Leipzig den Patzer des Deutschen Meisters FC Bayern München im Spitzenspiel bei Borussia Mönchengladbach gnadenlos aus. Auch der SC Freiburg überholte die Bayern.

Gladbach hält sich mit Nachdruck an der Bundesligaspitze und trifft nun im Topspiel auf den FC Bayern. Es ist nicht nur ein einzelner Star, der die "Fohlen" so gefährlich macht. Wir erklären, auf welche Akteure die Münchner besonders aufpassen müssen.

Bei TikTok veröffentlichen vor allem Kinder und Jugendliche kurze Smartphone-Videos. Mehr als eine Milliarde Mal wurde die App weltweit heruntergeladen. Doch die chinesische Plattform steht bei Jugend- und Datenschützern in der Kritik.

Halb Europa jagt Red Bull Salzburgs Sturmtalent Erling Haaland - auch Borussia Dortmund soll ernsthaft interessiert sein. Einem Bericht zufolge könnte der Norweger schon im Winter zum BVB wechseln - zum absoluten Schnäppchenpreis.

Am Samstag kommt es zu einem der Höhepunkte der Bundesliga-Hinrunde. Der aktuelle Tabellenführer Borussia Mönchengladbach empfängt den Titelverteidiger FC Bayern München. Wo Sie das Duell und alle anderen Begegnungen des 14. Spieltags live im Fernsehen und Stream mitverfolgen können, erfahren Sie hier in der Übersicht.

Im Schatten der Krise von BVB und des FC Bayern gedeiht beinahe unbemerkt ein junges, zartes Pflänzchen, das uns allen Hoffnung macht. Hoffnung auf spannende Zeiten im deutschen Klubfußball, in dem ja nun schon seit einem Jahrzehnt nichts mehr los ist: Achtmal wurde in dieser Zeit der FC Bayern Meister, zweimal Dortmund.