Deutschland hat den ersten Fed-Cup-Triumph seit 22 Jahren verpasst. Die deutschen Damen verloren die ersten drei von insgesamt fünf Duellen gegen Gastgeber Tschechien.

Nach den beiden Pleiten am Samstag hat das deutsche Team auch das dritte von fünf Duellen gegen Tschechien verloren. Angelique Kerber kassierte in einem dramatischen Match gegen Petra Kvitova eine Drei-Satz-Niederlage. Der Liveticker zum Spiel in der Nachlese:

Vorläufiger Endstand nach drei Einzeln: Tschechien 3 - 0 Deutschland

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 6:4: Sehr bitter, aber letztlich ein verdienter Triumph der Gastgeber, die in den entscheidenden Momenten die wichtigen Punkte gemacht haben.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 5:4: Das war's! Tschechien gewinnt den Fed Cup. Kerber geht Risiko, setzt die Rückhand dann aber ins Netz.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 5:4: Das ist zu stark. Klasse Crossball mit der Vorhand von Kvitova, die sich den nächsten Matchball erarbeitet.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 5:4: Wieder abgewehrt! Kerber mit vollem Risiko mit der Vorhand in die rechte Ecke. Einstand.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 5:4: Elfmeter vergeben! Starker Aufschlag, Kerber bekommt ihn gerade noch rüber, doch Kvitova haut den Ball ins Netz. Aber sofort erarbeitet sie sich mit einer wuchtigen Vorhand den nächsten Matchball.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 5:4: Doppelfehler. Ein Matchball bleibt.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 5:4: Ass durch die Mitte. Zwei Matchbälle für Tschechien.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 5:4: Schade, Kerber geht volles Risiko und setzt den Vorhand longline hinter die Grundlinie. 30:15.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 5:4: Klasse, Kerber erläuft sich den Ball am Netz, bringt ihn rüber, Kvitova setzt den Ball ins Netz. Danach aber direkt der Punktgewinn mit der Vorhand zum 15:15.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 5:4: Spiel gedreht! Ist das bitter. Weltklasse-Vorhandcrossball der Tschechin. 5:4 für Kvitova, die jetzt zum Fed-Cup-Sieg für Tschechien aufschlägt.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 4:4: Breakball für Kvitova! Schwacher zweiter Aufschlag, den Kvitova sofort ausnutzt.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 4:4: Wieder macht Kvitova mehr, Kerber zu sehr in der Defensive und Kvitova macht den Winner. 30:30.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 4:4: Erst der leichte Vorhandfehler von Kerber, dann von Kvitova. 30:15.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 4:4: Klasse Vorhand die Linie entlang von Kerber - 15:0.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 3:4: Der Ausgleich - 4:4! Wieder der starke Aufschlag, dann der leichte Punkt.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 3:4: Aufschlag nach außen, dann die Vorhand die Linie entlang - Kvitovas Paradekombination. 30:30.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 3:4: Und direkt der nächste hinterher - 15:30.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 3:4: Leichter Vorhandfehler der Tschechin - 15:15.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 3:4: Kvitova glaubt wieder an sich bereitet den Rückhandwinner mit dem Aufschlag vor - 15:0.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 2:4: Bitter! Kvitova holt sich nach einem Rückhand-Fehler der Deutschen das 3:4. Alles wieder in der Reihe.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 2:4: Und da ist der Breakball für Kvitova. Kerber wieder zu passiv, dann viel zu kurz, Kvitova hat das Feld offen vor sich.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 2:4: Leichter Returnfehler von Kvitova ins Netz mit der Rückhand. 15:30.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 2:4: Jetzt übernimmt die Tschechin wieder das Kommando, macht viel Druck - 0:30.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 1:4: Kvitova bleibt im Spiel. Kerber bringt die Tschechin zwar ins Laufen, macht aber am Ende zu wenig Druck. 4:2.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 1:4: Schade, Kvitova zittert den zweiten Aufschlag rein und Kerber geht nicht voll in den Ball. Schade, 40:30.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 1:4: Und die nächste Chance für Kerber - wieder eine schwache Rückhand von Kvitova. 30:30.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 1:3: Doch die Deutsche bringt ihr Aufschlagspiel dennoch durch! Kvitova wieder mit einer zu langen Rückhand. 4:1.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 1:3: Kvitova kämpft sich ran, setzt die Vorhand hinter der Grundlinie stehen fast auf Kerbers Grundlinie. 40:30.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 1:3: Wichtig: Der erste Punkt geht an Kerber. Rückhandfehler von Kvitova. Und dann ein Wahnsinnsball der Deutschen! Kvitova haut die Vorhand am Netz auf die Linie, Kerber hält nur den Schläger hin und der Ball landet im Feld. 30:0!

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 0:3: Kvitova holt sich das Spiel - Kerbers Return geht ins Netz. Die Tschechin schreit und ballt die Faust.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 0:3: Überragender zweiter Aufschlag von Kvitova nach außen - Vorteil für die Tschechin.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 0:3: Wieder kämpft sich Kerber zurück, sie schickt die Tschechin von links nach rechts und wieder zurück. Einstand.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 0:3: Mal wieder ein Servicewinner für Kvitova, gefolgt vom Ass - 40:0.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 0:2: Bei 40:30 wird Kvitova wieder zu lang, Kerber holt sich das Spiel zum 3:0. Klasse!

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 0:2: Ganz knapp hämmert Kvitova die Vorhand auf die Grundlinie. 30:15.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 0:2: Kerber setzt nach, 30:0!

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 0:1: Und den nutzt Kerber! Lange Rallye der beiden, dann der Stopp-Slice von Kvitova mit der Rückhand, Kerber erläuft den Ball und setzt die Kugel cross ins Feld. Klasse! 2:0!

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 0:1: Kerber erneut mit einer guten Länge, Kvitova steht schlecht - Breakball Nummer vier.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 0:1: Kvitova dominiert wieder aufgrund ihres starken Aufschlags und haut den Ball zweimal in Folge am Ende mit der Vorhand die Linie entlang. Einstand.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 0:1: Wieder wird Kvitova zu lang, 0:40. Den ersten Breakball wehrt die Tschechin ab.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 0:1: Sehr guter Return von Kerber direkt auf die Grundlinie, Kvitova bewegt sich schlecht und haut die Vorhand ins Netz. 0:30.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 0:1: Der nächste Ball von Kvitova, der zu lang gerät. 0:15.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 0:0: Kvitova macht wieder sehr viele Fehler - zu 30 gewinnt Kerber das erste Spiel im dritten Satz.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 0:0: Weiter geht's. Kerber beginnt.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 0:0: Kvitova ist jetzt wieder auf dem Platz. Es geht also jeden Moment weiter.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 0:0: Immer noch Pause, weil sich Kvitova in der Kabine behandeln lässt. Lange wird es aber nicht mehr dauern.

3. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:6, 0:0: Das Momentum ist jetzt ganz klar auf deutscher Seite. Zudem scheint Kerber physische Vorteile zu besitzen. Daumen drücken, dass die gebürtige Bremerin das Ding hier durchzieht.

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:5: Aber da ist doch noch der Satzgewinn! Wahnsinns-Ballwechsel! Vorhand-Duell über gut 20 Schläge, am Ende setzt Kvitova den Ball mit der Rückhand neben das Feld. 6:4 für Kerber!

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:5: Ass Kvitova. 30:40!

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:5: Starker Return, fast auf die Grundlinie. Kvitova bekommt die Vorhand nicht übers Netz. Zwei Satzbälle!

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:5: Kvitova mit dem Doppelfehler - 15:30.

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:5: Was für eine Vorhand, was für ein Schrei! Kerber ist in der Defensive, Kvitova am Netz und die Deutsche mit der Vorhand cross an Kvitova vorbei. 15:15.

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:5: Kvitova lässt sich von einem Physiotherapeuten behandeln. Wie fit ist die Tschechin noch?

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:4: Kerber bringt das Spiel durch - weil Kvitova zweimal mit ihren Grundlinienschlägen am Netz hängen bleibt. 5:4 für Kerber. Jetzt ein Break, das wäre doch was!

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:4: Starker Vorhandcross-Ball von Kerber, Kvitova setzt den Ball ins Netz. Danach entscheidet sie die Rückhandcross-Rallye mit druckvollen Schlägen für sich. Einstand.

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:4: Aber auch Kvitova kann die Bälle auf die Linie setzen. Die Rückhand nimmt die Tschechin mit voller Kraft. 30:30.

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 4:4: Erst der Punktgewinn der Deutschen, dann der Doppelfehler. 15:15. Darauf folgt die Rückhand aus den Knien die Linie entlang. 30:15!

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 3:4: Schade, zwei sehr starke Aufschläge, darunter ein Ass, bringen Kvitova das 4:4.

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 3:4: Kaum gesagt, da bleibt der Ball von der Deutschen an der Netzkante hängen. Wieder Einstand.

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 3:4: Die Netzkante hilft Kerber, Doppelfehler von Kvitova. Der nächste Breakball.

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 3:4: Spielball Kvitova, doch Kerber haut den Return mit der Vorhand die Linie entlang. Einstand.

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 3:4: Wahnsinn, was für ein zweiter Aufschlag - mit Speed nach außen. Die Vorhand-Longline ist nur noch Formsache. Einstand.

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 3:4: Wieder verzieht Kvitova die Vorhand, dieses Mal cross ins Aus. Ist die Tschechin so langsam am Ende ihrer Kräfte? Sie bewegt sich nicht mehr gut. Breakball für Kerber.

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 3:4: Erst der Vorhand-Winner von Kvitova, doch Kerber mit dem Punktgewinn zum erneuten Einstand.

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 3:4: Schade, Kerber hat den Breakball, doch der Return mit der Vorhand ist ein gutes Stück zu lang. Einstand.

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 3:4: Doch Kvitova zeigt Nerven, Doppelfehler - 30:30.

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 3:4: Zwei schnelle Punkte von Kvitova zum 30:0.

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 3:3: Der Vorhandfehler von Kvitova ins Netz beschert das 4:3 für die Deutsche. Echt unglaublich, was in den letzten Minuten abging.

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 3:3: Klasse Aufschlag nach außen, dann die Vorhand longline. Darauf folgt der Service-Winner. 40:0.

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 3:2: Und da ist das Break! Das ist ja der Wahnsinn! Harmloser zweiter Aufschlag, den Kerber mit der Vorhand die Linie entlang returniert. 3:3.

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 3:2: Doch Kvitova macht das Geschenk, erneuter Doppelfehler - 30:40.

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 3:2: Langer Ballwechsel, der leider an Kvitova geht. Kerber am Ende zu kraftlos, geht tief in die Hocke und setzt den Ball ins Netz. 30:30.

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 3:2: Zittert Kvitova? Doppelfehler bei 15:15.

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 3:1: Der nächste Punktgewinn dank einer starken Vorhand - 40:15. Noch wichtiger. Kerber zeigt die Faust, glaubt wieder an sich. Und sie macht das Spiel. Nur noch 2:3.

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 3:1: Und auch das nächste Aufschlagspiel geht gut los. Kvitova versucht den Stopp, der im Netz hängen bleibt. 30:15.

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 3:0: Kerber erarbeitet sich drei Breakbälle - und nutzt den zweiten! Wieder, weil Kvitova den Ball ins Netz drischt. 1:3 aus deutscher Sicht.

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 3:0: Geht vielleicht doch noch was? Zwei Fehler von Kvitova - 0:30.

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 2:0: Das ist auch ganz stark, was Kvitova abliefert. Bei 15:40 setzt sie die Vorhand aus der Bedrängnis die Linie entlang ins Feld. 3:0. Das ist wohl die Vorentscheidung.

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 2:0: Und wieder liegt Kerber zurück - 15:30, weil die Vorhand-Longline neben das Feld geht.

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 1:0: Kvitova jetzt oben auf, Kerbers Körpersprache sagt ganz viel aus. Kvitova legt das Ass zum 40:0 nach. Der nächste Ball landet auf der Linie. Klares Spiel für Kvitova. 2:0.

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 0:0: Und direkt das erste Break. Zu Null gibt Kerber das erste Spiel ab. Es war irgendwie zu erwarten. Zu bitter und ernüchternd verlief der erste Satz.

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 0:0: Schlechter Start - schnelles 0:30, auch weil Kerber sich wieder zu wenig bewegt.

2. Satz, CZE-GER - 7:6, 0:0: Kann Kerber diesen Rückschlag verkraften? Kerber beginnt den zweiten Satz.

1. Satz, CZE-GER - 6:6: Satzgewinn für Tschechien. Ist das bitter. Ist das bitter! Aufschlag nach außen, das Feld ist offen und Kvitova setzt den Ball ins Feld. 7:5 im Tie-Break für Tschechien.

1. Satz, CZE-GER - 6:6: Kerber bleibt im Spiel, starke Dominanz mit der Vorhand und am Ende der Winner mit der Vorhand-Longline. 5:6.

1. Satz, CZE-GER - 6:6: Wahnsinn, was Kerber hier liegen lässt. Kvitova ist am Netz, Kerber kann sie eigentlich leicht passieren und setzt den Ball direkt auf den Schläger der Tschechin. Danach der schöne Stopp - 6:4 für Kvitova.

1. Satz, CZE-GER - 6:6: Starker Return von Kerber fast auf die Linie. Kvitovas Vorhand im Aus. 4:4!

1. Satz, CZE-GER - 6:6: Kerber dominiert den Ballwechsel mit der Vorhand - Kvitova bekommt die Kugel nicht ins Feld. 3:4 aus deutscher Sicht.

1. Satz, CZE-GER - 6:6: Kvitova dominiert erneut, setzt den Ball die Linie entlang ins Feld, Kerber bekommt die Kugel nicht übers Netz. Danach immerhin der Punktgewinn zum 2:4.

1. Satz, CZE-GER - 6:6: Kvitova setzt nach, haut die Vorhand cross in Bedrängnis zurück, gegen die Laufrichtung der Deutschen.

1. Satz, CZE-GER - 6:6: 2:1 für Tschechien. Erst der Fehler von Kvitova, dann macht die Tschechin viel Druck. Kerbers Ball landet hinter der Grundlinie.

1. Satz, CZE-GER - 6:6: Der erste Punkt geht an Kvitova. Leichte Vorhand aus dem Halbfeld. 1:0.

1. Satz, CZE-GER - 5:6: Und da ist tatsächlich das Break. Starker Return, danach kommt Kvitova vor und macht den Punkt. Tie-Break.

1. Satz, CZE-GER - 5:6: Wieder Breakball - es geht hin und her. Netzroller von Kvitova, Kerber hat alle Zeit der Welt und setzt die Vorhand weit ins Aus.

1. Satz, CZE-GER - 5:6: Wieder nicht genutzt! Einstand.

1. Satz, CZE-GER - 5:6: Satzball Kerber! Kvitova mit dem Schlag ins Netz. Komm jetzt, Angie!

1. Satz, CZE-GER - 5:6: Und schon wieder ist der zweite Aufschlag zu harmlos, Kvitova haut den Ball cross ins Eck. Den Breakball wehrt Kerber mit einem Servicewinner ab.

1. Satz, CZE-GER - 5:6: Kerber knallt den Aufschlag durch die Mitte - Servicewinner! Einstand.

1. Satz, CZE-GER - 5:6: Kvitova wehrt auch diesen Satzball ab - wieder Einstand. Und danach holt sich die Tschechin den Breakball, weil Kerbers zweiter Aufschlag eine Einladung ist.

1. Satz, CZE-GER - 5:6: Wahnsinn! Unglaublich, dieses Spiel! Vorhand-Rallye, Kvitova dominiert. Kerber bekommt den Ball gerade noch zurück, genau auf die Linie, danach ist sie wieder im Ballwechsel und Kvitova schießt die Vorhand ins Netz.

1. Satz, CZE-GER - 5:6: Doch die nächste Vorhand cross sitzt dieses Mal bei Kvitova. Erneuter Breakball! Und den wehrt Kerber wieder ab - klasse Vorhand Longline der Deutschen!

1. Satz, CZE-GER - 5:6: Klasse, Angie! Breakchance abgewehrt mit der Vorhand am Netz ins lange Eck.

1. Satz, CZE-GER - 5:6: Kvitova wehrt ihn ab. Wieder macht die Tschechin mehr, Kerber kann nur reagieren. Am Ende ist das Feld für die Vorhand-Longline offen. Darauf folgt der starke Return, den Kerber nicht zurückbekommt. Breakball.

1. Satz, CZE-GER - 5:6: Kerber wird wieder zu kurz, doch Kvitova nutzt die Chance nicht und haut die Vorhand ins Netz. Satzball!

1. Satz, CZE-GER - 5:6: Kvitova kommt ans Netz, Kerber mit der Rückhand cross an ihr vorbei. 15:30. Und danach wird Kerber mutiger, schickt Kvitova von links nach rechts, die den Ball ins Aus setzt. 30:30.

1. Satz, CZE-GER - 5:6: Und die ersten beiden Punkte gehen an die Tschechin, Kerber kommt nicht runter und setzt die Vorhand ins Netz. 0:30.

1. Satz, CZE-GER - 5:6: Kerber schlägt bereits zum dritten Mal zum Satzgewinn auf.

1. Satz, CZE-GER - 5:5: Und da ist das Break für Kerber! Wieder ein unnötiger Fehler der Tschechin mit der Vorhand, die den Ball unbedrängt über die Grundlinie schießt. 6:5 für Kerber.

1. Satz, CZE-GER - 5:5: Der nächste Winner mit der Vorhand - 0:40. Doch Kvitova gleich mit dem Ass. 15:40.

1. Satz, CZE-GER - 5:5: Unglaublich, dieser Ballwechsel! Kerbers Ball geht an die Netzkante, Kvitova kommt noch ran, setzt den Ball ins Feld, Kerber bekommt noch irgendwie den Schläger hin, überlobbt Kvitova, die ihrerseits die Kugel auf die Grundlinie zurückbekommt. Kerber dann mit dem Winner. Unglaublich.

1. Satz, CZE-GER - 5:5: Kvitova setzt die Vorhand cross knapp ins Seitenaus. 0:15.

1. Satz, CZE-GER - 4:5: Nein, nein, nein: Breakball Kvitova. In den langen Rallyes hat Kvitova Vorteile - leichtfertiger Vorhandfehler von Kerber. Und dann haut Kerber die Rückhand ins Netz. 5:5. Sehr bitter!

1. Satz, CZE-GER - 4:5: Schöner Aufschlag, zu langer Return - Satzball. Doch die Rallye danach mit der Vorhand verliert die Deutsche, weil sie sich wieder zu wenig bewegt.

1. Satz, CZE-GER - 4:5: Wieder abgewehrt! Dieses Mal lässt Kerber die Tschechin laufen und setzt die Vorhandcross ins Eck. Ganz stark!

1. Satz, CZE-GER - 4:5: Beide abgewehrt! Zwei Fehler in Folge von Kvitova. Doch die Tschechin macht danach wieder Druck und holt sich mit der Vorhand-Cross Breakchance Nummer drei.

1. Satz, CZE-GER - 4:5: Kerber bewegt sich schlecht, die Vorhand geht weit ins Seitenaus. 15:40.

1. Satz, CZE-GER - 4:5: Bitter, Kvitova setzt den Ball auf die Linie, Kerber rettet sich noch, setzt die Kugel aber dann ins Netz.

1. Satz, CZE-GER - 4:5: Leichtfertiger Fehler mit der Rückhand von Kerber. 0:15.

1. Satz, CZE-GER - 3:5: Und die Tschechin holt sich das Spiel. Kerber wird etwas kurz, Kvitova geht in den Ball und haut die Rückhand cross ins Eck auf die Linie. 4:5 aus tschechischer Sicht.

1. Satz, CZE-GER - 3:5: Das ist stark! Kvitova mit dem Ass, gefolgt vom nächsten Ass. Vorteil Kvitova.

1. Satz, CZE-GER - 3:5: Kerber wird dieses Mal zu kurz, Kvitova kann sich die Ecke aus dem Halbfeld aussuchen - und schießt die Vorhand ins Netz. Satzball Deutschland.

1. Satz, CZE-GER - 3:5: Kerber setzt die Bälle schon lang an die Grundlinie, Kvitova kommt nicht rechtzeitig runter - 15:30.

1. Satz, CZE-GER - 3:5: Kvitova erst mit dem unnötigen Fehler ins Netz, gefolgt von einem Ass. 15:15.

1. Satz, CZE-GER - 2:5: Kerbers zweiter Aufschlag ist viel zu lasch, Kvitova macht sofort Druck und holt sich den Breakball. Diesen verwandelt sie mit einem Returnwinner. Schade, nur noch 5:3 für Kerber.

1. Satz, CZE-GER - 2:5: Satzball für Kerber, doch Kvitova mit der Rückhand cross ins Eck. Es geht über Einstand.

1. Satz, CZE-GER - 2:5: Kvitova macht wieder Druck und holt sich mit dem Winner den Breakball. Kerber mit dem Slice-Aufschlag nach außen, den Kvitova nicht zurückbringt.

1. Satz, CZE-GER - 2:5: Kvitova haut den Ball auf die Linie, danach ackert Kerber an der Grundlinie und erkämpft sich den Punkt. 30:30.

1. Satz, CZE-GER - 2:5: Doppelfehler zum Start, doch dann die starke Rückhand cross ins Feld. 15:15.

1. Satz, CZE-GER - 2:5: Kerber serviert zum Satzgewinn. Es wäre der erste in diesem Fed-Cup-Finale für Deutschland.

1. Satz, CZE-GER - 2:4: Und da ist das Break! Klasse, wie Angie an der Grundlinie kämpft. Kvitova ist eigentlich im Vorteil, rückt ans Netz vor, doch Kerber bekommt den Ball stark zurück, Kvitovas Not-Volley geht weit ins Aus. Kerber ist zwei Breaks vorne.

1. Satz, CZE-GER - 2:4: Klasse! Kerber spekuliert, geht voll mit der Vorhand in den Ball und haut ihn die Linie entlang ins Feld. Breakball!

1. Satz, CZE-GER - 2:4: Kvitova bereits mit 20 Unforced Errors, Kerber erst bei sechs. Bei 0:30 gelingt der Tschechin aber der Rückhandwinner, darauf folgt der Return von Kerber ins Netz. 30:30.

1. Satz, CZE-GER - 2:4: Wieder ein Fehler von Kvitova, die Rückhand von der Grundlinie ins Aus. 0:15. Dann bleibt der Ball von der Tschechin an der Netzkante hängen. 0:30.

1. Satz, CZE-GER - 2:3: Ein Doppelfehler bringt Kvitova auf 40:30 ran, doch das Vorhandcross-Duell entscheidet Kerber letztlich für sich. Spiel zum 4:2.

1. Satz, CZE-GER - 2:3: Erst der Winner aus dem Halbfeld, dann zwei Fehler von Kvitova. 40:15.

1. Satz, CZE-GER - 2:3: Schwacher Aufschlag, den Kvitova der Deutschen direkt um die Ohren hämmert. 0:15.

1. Satz, CZE-GER - 2:2: Und da ist das Break für die Deutsche! Kerber bekommt den Return ins Feld, Kvitova geht volles Risiko mit der Rückhandcross - ins Aus. Das 3:2 für Kerber.

1. Satz, CZE-GER - 2:2: Und Kvitova schießt den Vorhandcross-Ball seitlich ins Aus. Erste Breakchance für die Deutsche.

1. Satz, CZE-GER - 2:2: Mit einem Ass holt sich die Tschechin den Vorteil, dann aber der Doppelfehler. Wieder Einstand.

1. Satz, CZE-GER - 2:2: Starker Aufschlag von Kvitova, noch stärkerer Return von Kerber - auf die Linie. Einstand.

1. Satz, CZE-GER - 2:2: Dieses Risiko zahlt sich aber auch sehr oft aus. Wieder dominiert die Tschechin den Ballwechsel, wieder macht sie den direkten Punkt mit der Vorhand. 30:15.

1. Satz, CZE-GER - 2:2: Die Fehlerquote bei Kvitova ist sehr hoch. Natürlich auch, weil sie mehr Risiko geht, insbesondere mit der Vorhand. 15:15.

1. Satz, CZE-GER - 2:1: Kerber muss wieder viel laufen, die beiden Linkshänderinnen mit dem Vorhandcross-Duell, das die Deutsche aufgrund eines Fehlers von Kvitova für sich entscheidet. 2:2.

1. Satz, CZE-GER - 2:1: Kvitova macht jetzt die Fehler, dreimal mit der Vorhand ins Aus. Schnelles 40:0 für Kerber.

1. Satz, CZE-GER - 1:1: Mit einem Ass auf die Linie beendet Kvitova ihren Service. 2:1 für die tschechische Nummer eins.

1. Satz, CZE-GER - 1:1: Drei schnelle Punkte der Tschechin, die bislang keine Probleme bei eigenem Service hat.

1. Satz, CZE-GER - 1:0: Klasse, jetzt macht mal Kerber Druck, kommt ans Netz und verwandelt eiskalt zum Vorteil. Und dann ist es geschafft: Kvitova mit der Vorhand ins Aus. Spiel zum 1:1.

1. Satz, CZE-GER - 1:0: Kvitovas Rückhand geht knapp ins Aus. Gut so. Wieder Einstand.

1. Satz, CZE-GER - 1:0: Kerber muss weiter kämpfen, es geht erneut über Einstand. Und danach der Doppelfehler. Erneuter Breakball.

1. Satz, CZE-GER - 1:0: Sehr starker Ball! Kerber in der Defensive, Kvitova macht Druck am Netz, doch die deutsche Nummer eins setzt den Ball mithilfe der Netzkante ins Feld. Vorteil für die Deutsche.

1. Satz, CZE-GER - 1:0: Breakchance, Service-Winner. Das Spielchen wiederholt sich.

1. Satz, CZE-GER - 1:0: Nächste Breakchance für Kvitova und wieder hat Kerber die Antwort parat. Kvitova kommt ans Netz, Kerber mit dem schönen Vorhandcross-Ball an ihr vorbei.

1. Satz, CZE-GER - 1:0: Kvitova holt sich die erste Breakchance, die Kerber mit einem Service-Winner zunichte macht.

1. Satz, CZE-GER - 1:0: Kerber hat indes Probleme. Die Vorhand gerät deutlich zu lang - 15:30.

1. Satz, CZE-GER - 0:0: Das ging fix: Kvitova holt sich problemlos das erste Spiel - und zwar zu Null.

1. Satz, CZE-GER - 0:0: Los geht's! Kvitova schlägt als erstes auf!

13:06 Uhr: Stand jetzt spielt im vierten Einzel Andrea Petkovic gegen Lucie Safarova. Die Anzeichen verdichten sich allerdings, dass Team-Chefin Barbara Rittner Sabine Lisicki den Vorzug erteilen wird. Sei's drum. Erst einmal muss Kerber gewinnen.

13:04 Uhr: Hallo und herzlich willkommen zum zweiten Tag des Fed-Cup-Finals. Deutschland muss ein 0:2 gegen Tschechien aufholen. Es wird schwer, aber wir glauben weiterhin dran! Ich hoffe, Sie auch und verfolgen die Einzel bei uns im Ticker.